Die Sorgen der Hersteller mit ihren Evolutionsmodellen

Bruno von Rotz
06.05.2017

Audi Sport quattro (© Audi/Werk)

Kaum zu glauben, aber in den Achtzigerjahren wurden die Hersteller Audi, Lancia oder auch Peugeot ihre Gruppe-B-Strassenversionen kaum los. Heute sind sie in Sammlerkreisen viel wert und werden den Auktionatoren fast aus den Händen gerissen.

Doch in den Achtzigerjahren waren eben auch DM 200’000 ( Audi Sport quattro ), DM 160’000 ( Peugeot 205 Turbo 16 ) oder DM 150’000 ( Lancia Delta S4 ) viel Geld, schliesslich kostete damals ein Supersportwagen kaum mehr und der sah meist deutlich besser aus.

Peugeot 205 Turbo 16 1984 (© Peugeot / Werk / PSA)

So mussten die letzten Strassenversionen wohl beim einen oder anderen Hersteller deutlich unter dem bereits schon defizitären Normalpreis abgegeben werden. Audi musste damals sogar 60 von den 214 gebauten Fahrzeugen behalten, bei Lancia fragen sich die Historiker, ob wohl tatsächlich überhaupt 200 S4 Stradale gebaut wurden.

Lancia Delta S4 Stradale (© Lancia / FCA Group / Werk)

Das Problem war übrigens nicht neu, schon der Vorgänger des Lancia Delta S4 hatte es im Markt schwer. Ich erinnere mich selber noch, wie mir in Italien in den frühen Achtzigerjahren ein nagelneuer Lancia 037 Rally für gerade einmal 65’000 Franken (damals wohl rund DM 75’000) angeboten wurde. Das wäre eine ziemliche gute Investition gewesen, aber natürlich fehlte mir das nötige Kleingeld damals auch …

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.