Ghias Ford Falcon Clan als Vorgänger des Audi 100 Avant und anderer Schrägheck-Kombis

Bruno von Rotz
16.09.2020

Ford Falcon Clan Ghia (1963/1964) (© RM)

1963 zeigte der Karosseriebauer Ghia auf dem 45. Turiner Autosalon den Ford Falcon Clan, der designtechnisch auf dem bereits bekannten Fiat Club aufsetzte.

Ford Falcon Clan Ghia 1964 in Genf 1964

Charakteristisch war das schräge Heck und die sportliche Linienführung. Der Wagen wurde – wohl modifiziert oder in mehrfacher Ausführung – auch in Genf 1964 und Turin 1964 nochmals gezeigt.

Audi 100 Avant (C2) von 1978 (© Audi AG)

Audi wiederholte dann eine ähnliche Formgebung beim ersten (C2) und zweiten Audi 100 Avant (C3).

Audi 100 Avant (C3) von 1983 (© Audi AG)

RM versteigert den raren Ford Falcon Clan aus dem Jahr 1964 im Oktober 2020 anlässlich der Mitosinka-Collection-Auktion (Bild oben).

Archivierte Einträge:

von pe******
16.09.2020 (16:38)
Antworten
Den Audi C2 sehe ich eher in der Nachfolge des Rover SD1, beide sind 4-türig und mehr Limousine als Sportcoupes. Das Konzept lebt heute als Audi A7 weiter und wurde vom Mercedes CLS vor ca. 15 Jahren wieder belebt.
Antwort von xj******
19.09.2020 (19:13)
Den SD1 hatte ich immer geliebt, aber nie besessen. Als die Kinder zur Welt kamen, fuhren wir Rover 827 Vitesse. Als sie größer waren und selbst einsteigen konnten das 827 Coupe. Heute im Alltag einen Audi A5 Sportback, die Töchter sitzen zwischenzeitlich gelegentlich mit Freund/Ehemann im Fond und sind heute noch dankbar, dass der verrückte Papa nie mit einem Pampers-Bomber nach Hause kam. Ich bin heute noch ein Fan dieser Bauform, praktisch aber eben kein Kasten.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...