Vorhersage und Wirklichkeit am Beispiel Citroën XM

Bruno von Rotz
24.09.2020

Citroën "XM" - Vorhersage 1988 von Mark Stehrenberger

Im November 1988 wagte die Automobil Revue eine Vorschau auf den Genfer Autosalon von 1989, wo unter anderem der neue Mercedes-Benz R129, der Alfa Romeo SZ und auch der Citroën XM erwartet wurden. Allerdings sprach man noch nicht vom XM, sondern einfach vom CX-Nachfolger.

“Im PSA-Konzern laufen die Vorbereitungen für die Präsentation der neuen Topmodelle von Citroen und Peugeot auf Hochtouren; der CX-Nachfolger wird auf den kommenden Frühling erwartet, der Peugeot auf den Herbst 1989”, notierte die Automobil Revue und veröffentlichte eine Zeichnung von Mark Stehrenberger, dessen Wurf einmal mehr die spätere Wirklichkeit etwas beschönigend darstellte. Stehrenbergers XM war in der Tendenz etwas eleganter und gradliniger als die spätere Serienversion.

Citroën XM von 1989 (© Werk/AR Archiv)

Die Präsentation erfolgte dann übrigens erst im Mai 1989 und nicht am Genfer Autosalon. Dafür wurde der Citroën XM dann im Jahr 1990 “Auto des Jahres” .

Archivierte Einträge:

von fr******
30.09.2020
Antworten
Die unterbrochene Keilform mit der abgesenkten Fensterlinie hat heute noch meinen Respekt. Der Fahrzeuginsasse soll nicht anonym und auf seine Displays schauend, an der Umwelt vorbeigefahren werden, sondern er soll die Gelegenheit haben, diese von Innen, bequem und doch ein Stück von der Umwelt abgeschottet, zu betrachten.
Und beim DS3 verdeckt Citroen heute die Sicht zusätzlich mit "Haifischflossen" hinter der B-Säule.
von dr******
29.09.2020 (09:51)
Antworten
Ein wunderbares Auto, wären nicht die Blechwinkel die Schlamm und Salzreste verstecken! 4-Wentilkopf abgebaut und renoviert musste ich nur eben einen Reifenwechsel durchführen- Wagenheber unter dem Wagen, hochgepumpt und der Wagenheber geht durch den Boden und schiebt den Fahrersitz mit in den Innenraum! Aus der Traum mit dem 92-igen XM! Das bequemste Langreiseauto das ich gefahren habe, bis jetzt unübertroffen!
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...