Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.

Es war einmal der Zischhahn

Bruno von Rotz - 09.09.2020

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Zischhahn (um 1920)

Der “Zischhahn" ist ein Dekompressionshahn auf dem Zylinderkopf, den man vor dem Einschalten der Zündung für ein leichteres Ankurbeln vor dem Starten öffnet, um das Einsaugen von zündfähigem Gemisch in den Brennraum bei Wegfall des Gegendrucks zu erleichtern. Das dabei entstehende Geräusch gibt dem Ventil seinen Namen.

So steht’s im Glossar in Halwart Schraders Buch “Deutsche Autos 1885-1920” . Dieser Anhang ist sozusagen eine kostenlose Zugabe und sie vermittelt einige Autobegriffe, die damals gang und gäbe waren, u.a. auch Bienenwabenkühler, Getriebebremse, Gleitschutzreifen, Huppe (kein Druckfehler), Mischwagen, Pneumatiks oder Tropföler. Lesenswert und unterhaltend.

Aber zurück zum Zischhahn. Dazu gab’s auch eine Pumpeinrichtung von Losa (Bild oben), mit der man den platten Reifen mit dem Motordruck wieder aufpumpen konnte. Praktisch in einer Zeit, als Reifenpannen noch fast zu jeder Fahrt gehörten.

Alle Kommentare

 
 
st******:
15.09.2020 (09:12)
Das Aufpumpen mit Motor war zwar praktisch aber das Benzingemisch hat dem Gummi der Schläuche nicht zu längerer Lebensdauer verholfen. Luxuswagen hatten eine eigene Luftpumpe die mechanisch angetrieben wurde.
Es dürfte auch die Autokorrektor zugeschlagen haben denn ich bin mir sicher es sollte sich um einen Bienenwabenkühler handeln
Antwort vom Zwischengas Team (Chefredaktor)
15.09.2020 (10:51)
Ein Prost auf die Autokorrektur. Sie haben komplett Recht. Ist korrigiert. Danke für den Hinweis!
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    SC Probe Abo 2020