Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
ZG Events REG Eigenwerbung

Von damals bis heute

Daniel Reinhard - 24.08.2020

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Passage "zum heiteren Blick" des Sachsenrings - damals und heute (© Daniel Reinhard)

Zeiten ändern sich, landschaftliche Gegebenheiten aber bleiben meist erhalten. Bäume wachsen und Häuser zerfallen, aber die Topografie verändert sich nur selten.

Auf meiner motorsportlichen Zeitreise, zwischen den beiden Lausitz-Rennen der DTM auf dem Eurospeedway, streifte ich drei Tage kreuz und quer durch die ex-DDR. Auf der Suche nach vergangenen Tagen fand ich, mit der Hilfe eines Freundes und Berufskollegen, der seine Jugendzeit hinter der Mauer verbracht hatte, sehr viel spannende und vergessene motorsportliche Überreste aus einer Zeit, in der dann doch auch nicht alles besser war.

Im sensationellen Motorrad-Museum auf der Ausgustusburg sah ich dann diese tolle Zeichnung vom "Heiteren Blick", einer Passage des Sachsenrings aus vergangenen Tagen, die mich natürlich sofort dazu inspirierte, nach dieser Stelle zu suchen und zu zeigen, wie das denn heute ausschaut. Das Ergebnis sieht man im Bild (oben).

Und das war natürlich nicht die einzige Geschichte, die ich in den letzten Tagen zusammentrug. Weitere werden folgen. Man lasse sich überraschen ….

Alle Kommentare

 
 
un******:
29.08.2020 (16:24)
Tolle Idee, mal auf den Sachsenring zu schauen!

Die Zeichnung ist tatsächlich der "Heitere Blick" in der Nähe der heutigen Besico-Tribüne. Das Foto zeigt dann aber die MTS-Kurve nahe der Autobahn.

Die Häuser auf der Zeichnung stehen heute auch noch. An der "MTS-Kurve" ist und war da schon immer ein Teich.

Vielleicht findest du's bei deinem nächsten Besuch am Sachsenring, der immer wieder einen Besuch wert ist.
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    ZG Marktpreise Eigenwerbung