Als die Fahrschule noch einem Volksfest glich

Bruno von Rotz
17.03.2020

Pontiac-Fahrschulwagen AAA von 1950

Nun, so ganz stimmt die Überschrift nicht, es war nicht die Fahrschule, die einem Volksfest glich, sondern die Übernahme eines Fahrschulwagens.

Die Bildunterschrift in der AR-Augabe von 1950 hiess damals: “Verkehrs- und Fahrunterricht in den amerikanischen Schulen: ein Wagen der AAA mit doppelter Bremse und Kupplung wird für den Fahrunterricht in einer Schule in Betrieb genommen”.

Trotzdem könnte man sich heute kaum mehr vorstellen, dass ein Fahrschulauto für derartig viel Aufsehen sorgen würde.

Loading...