Was lange währt, wird endlich gut: Reinhard Fotografen-Dynastie geehrt

Thomas Suter
22.10.2019

Ehrung von Daniel und Josef Reinhard

Vor nicht weniger als 18 Jahren hat ein Hergiswiler-Leserbriefschreiber die Regierungsbehörde des Kantons Obwalden drauf aufmerksam gemacht, dass es angebracht wäre, den Kulturpreis Obwalden endlich den Sachsler-Fotografen Sepp und Daniel Reinhard sowie posthum auch Josef Reinhard (dem Vater, resp. Grossvater) zu verleihen.

Es hat bis zum letzten Samstag gedauert, um diese Preisverleihung Wirklichkeit werden zu lassen. „Die Obwaldner-Regierung hat sich für die Prüfung des Leserbriefbegehrens genug Zeit gelassen“, schmunzelt der Obwaldner Bildungsdirektor Christian Schäli bei der Verleihung des Kulturpreises an Josef und Daniel Reinhard. Die Fotographendynastie Reinhard mit Josef Reinhard (1901 – 1975), Sepp Reinhard (* 1931) – als „Katastrophen-Reinhard“ in ganz Obwalden bekannt, und Daniel Reinhard (* 1960) sorgen seit Jahrzehnten dafür, dass Land und Leute fotografisch dokumentiert werden. Und seit den 50er Jahren ist der Name „Reinhard“ eine feste Grösse im Automobil-Rennsport. Vater und Sohn haben von den knapp über 1000 Formel-1-Grand-Prix mehr als 700 fotografiert, Daniel Reinhard wurde vor Jahren in den erlauchten „500er-Club“ von Formel-1-Zampano Bernie Ecclestone aufgenommen – eine Ehre, die nur wenigen Journalisten und Fotografen widerfährt. 

Das Lebenswerk von Sepp und Daniel Reinhard umranken unendliche Anekdoten, beispielsweise die, dass Sepp Reinhard jahrelang Radarfotos für die Obwaldner-Kantonspolizei entwickelte und eines Tages staunte, als sich auf einem der Negative im Entwicklungsbad langsam ein Foto mit dem VW und seiner Nummer OW 777 herausschälte…

Ein Bruchteil der Reinhard-Fotos sind in den nächsten Wochen in den Schaufenstern der um den Dorfplatz in Sarnen gruppierten Läden ausgestellt. Die Galerie Hofmatt in Sarnen zeigt bis zum 17. November 2019 einen kleinen, repräsentativen Querschnitt des Schaffens der drei Generationen Reinhard. In seiner Dankesrede stellte Daniel Reinhard klar: „Eine vierte Generation Reinhard in der Fotografie wird es nicht mehr geben, unsere beiden Kinder orientieren sich völlig anders“. Thomas Suter

Archivierte Einträge:

von fa******
29.10.2019 (14:50)
Antworten
Herzlichen Glückwunsch, lieber Dani!
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.