Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
SC-Abo-Kampagne

50 Jahre seit der IAA von 1969 - ein filmischer Blick zurück

Bruno von Rotz - 09.10.2019

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

IAA 1969 im Film der ZDF - Ferrari Daytona

Durch Zufall bin ich auf ein Video auf YouTube gestossen, das einen Beitrag des ZDFs zur Eröffnung der 44. IAA in Frankfurt im Jahr 1969 wiedergibt. Zu empfehlen ist es nicht nur wegen des Wiedersehens mit Alltagsautos und Sportwagen, die vor 50 Jahren vorgestellt wurden, sondern auch wegen der Machart, die einen schon etwas überrascht, wirkt der ZDF-Beitrag doch fast wie ein Amateurfilm. Zu sehen und hören gibt es auch den unvergesslichen Fritz B. Busch, der fand, dass die Hersteller zu stark auf Showcars und Sportwagen anstatt auf bezahlbare Alltagsautos mit Pfiff setzen würden.

Einige Hersteller werden mit ihren neuen Autos in eigens dafür gedrehten Filmen vorgestellt, so u.a. Opel, Audi, BMW, NSU, Austin oder Fiat. Auch dies ein Genuss.

Schauen Sie einfach mal rein in das knapp über 50-minütige Video , Sie werden nicht enttäuscht sein.

Neueste Kommentare

 
 
be******:
10.10.2019 (09:12)
Herrlich, dieses Video. Aufs Trefflichste widerspiegelt es den Zeitgeist fünfzig Jahre zurück, mit Herrn Dr. X aus der Autoindustrie und Fräulein Hannelore Werner aus dem Rennsport. als Interviewpartner. Erstaunlich aktuell auch die Aussagen von Fritz B. Busch zu Fragen der Verkehrsüberlastung, den übermotorisierten Sportwagen und den aufkommenden Sicherheitsausrüstungen im Autobau. Ich freue mich auf weitere Hinweise zu Videos aus alten Zeiten.
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Hiscox