Alle reden von den Wahlen, aber wir von den Autos in Paris

Bruno von Rotz
24.04.2017

Ligier JS2 an der Tour Auto Optic 2000 am 23. April 2017 (© Antoine Dellenbach)

Es ist eine der grössten historischen Rennveranstaltungen überhaupt, die Tour Auto, die auch 2017 wieder ihren Start in Paris nimmt. Vom 24. bis 30. April werden etwa 300 Teilnehmerautos, die in der Zeit der ursprünglichen Tour de France Automobile, genauer in den Jahren 1951 bis 1973, gebaut wurden, von der Hauptstadt Frankreichs über 2500 km nach Biarritz fahren und unterwegs auf verschiedenen Rennstrecken und abgesperrten Streckenabschnitten um die Wette fahren.

BMW 3.0 CSL an der Tour Auto Optic 2000 am 23. April 2017 (© Antoine Dellenbach)

Über 100’000 Zuschauer werden entlang der Strecke erwartet, 250 Journalisten und Fotografen verfolgen die Veranstaltung, um darüber zu berichten. Eindrücklich!

Chevrolet Camaro an der Tour Auto Optic 2000 am 23. April 2017 (© Antoine Dellenbach)

Schon die Vorbereitung in Paris ist etwas Besonderes, denn wann sieht man schon einige der schönsten GT- und Sportfahrzeuge der Sechziger- und Siebzigerjahre durch Paris fahren, um sich dann im Grand Palais aufzustellen?

Ford GT40 an der Tour Auto Optic 2000 am 23. April 2017 (© Antoine Dellenbach)

Einige schöne Momente zeigen wir hier auf den Bildern von Antoine Dellenbach, der für uns vor Ort ist.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.