Ein Goldfisch an der Techno Classica Essen 2017

Bruno von Rotz
06.04.2017

BMW Goldfisch von ca. 1987

Es ist gewiss nicht der auffälligste Wagen auf dem BMW-Stand, eigentlich sieht er aus wie ein fast normaler BMW 735 IL der zweiten Siebner-Baureihe E32, deren Vorgänger dieses Jahr den 40. Geburtstag feiert.

Motor des Siebner-BMWs Goldfisch

Allerdings hat es der braunfarbene Siebner faustdick unter der Haube, denn dort sitzt ein riesiger Alu-Sechzehnzylinder-Motor, bei Tests damals mit 430 PS gebremst.

Lufteinlass beim BMW Goldfisch

Der Motor war so gross, dass die Wasserkühler nicht mehr in den Motorraum passten und in den Kofferraum verlegt wurde. Zwecks seiner Durchlüftung mussten auf der Flanke notdürftig Lufteinlässe eingerichtet werden.

Kühlung im Kofferraum beim BMW Goldfisch

Der “Goldfisch” genannte Über-Siebner entstand um das Jahr 1987, als man eben den Zwölfzylinder präsentiert hatte. Involviert waren weniger als ein Dutzend Leute, ein regelrechtes Geheimprojekt, das ja dann auch keinen Eingang in die Serie fand.
Im Innern des V16-Siebners fällt auf, dass man statt einer Automatik ein Sechsganggetriebe verbaut hatte, der restliche Innenraum entspricht der damaligen Serie.

Gefahren ist der Versuchs-V16-Siebner keine 1000 Kilometer, nach einigen Tests schob man ihn ins Museum.

Anlässlich der Techno Classica, und dies ist ja das Schöne an solchen Messen, holte ihn die BMW Classic Abteilung wieder aus der Versenkung und verschafft ihm noch bis zum Sonntag, den 9. April in Essen die gebührende Aufmerksamkeit.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.