Wenn Autos (an der Techno Classica) Geschichten erzählen …

Bruno von Rotz
09.04.2017

BMW Isetta und 1800 TI/SA an der Techno Classica 2017

Heute, am 9. April 2017, öffnet die diesjährige Techno Classica das letzte Mal ihre Tore, um rund 30’000 bis 50’000 Besucher durch die Hallen strömen zu lassen. Diese werden, wenn sie es in die hinterste Halle schaffen, auch beim Stand von BMW vorbeikommen. Und sie sollten sich dann die Zeit nehmen, sich mit den “Club Stories” zu befassen.

BMW 1800 TI/SA von 1965 an der Techno Classica 2017

Da steht nämlich zu jedem ausgestellten Fahrzeug eines Club-Mitglieds auch die Geschichte und Wissenswertes zum gezeigten Automobil. Wie etwa beim BMW 1800 TI/SA von Stephan Pröpsting. Da erfährt man, dass TI/SA für “Touring International Sport Ausführung” steht und dass es sich beim schön präsentierenden Wagen um den 181. von 200 produzierten Viertürer, der 1965 an Max Hoffmann in die USA verkauft wurde.

Dort nahm der sportliche BMW an der TransAm-Meisterschaft und anderen Rennveranstaltungen teil, bis ihn dann im Jahr 2001 Pröpsting kaufen konnte und 2002 nach Deutschland zurückbrachte.

BMW 1800 TI/SA im historischen Rennbetrieb

Auch er zeigt den Wagen an historischen Rennveranstaltungen und restaurierte in umfangreich. Heute wird er sogar für private Reisen genutzt, womit er seine Dualität - Strasse und Rennstrecke - erneut unter Beweis stellen kann.

Und das ist nur eine der Geschichten, die bei BMW erzählt werden …

Archivierte Einträge:

von panhardist
11.04.2017 (08:52)
Antworten
Zum Thema BMW Classic: Vor Wochen habe ich BMW mitgeteilt, dass ich weiß, wo 10-12 Barockengel in einer Halle seit den 60ern auf ihre Restaurierung oder Ausschlachtung warten, dazu Isetta und 600er, auch Teile. Der Besitzer würde altershalber alles abgeben. Antwort: KEINE !
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.