Angebot eines Partners

Kombis im Oldtimer-Alter nicht mehr gefragt als Limousinen

Bruno von Rotz
06.02.2017

Frage der Woche - Mehrwert für Kombi?

Beim Neuwagengeschäft werden bei vielen Marken Kombis besser verkauft als Limousinen und auch auf dem Gebrauchtwagenmarkt erfreuen sie sich höherer Nachfrage. Aber wie ist das, wenn sie einmal das Oldtimer-Alter erreicht haben?
Bisher scheinen sich Kombis wertmässig kaum von ihren Limousinenbrüder absetzen können, teilweise werden sie sogar niedriger bewertet.

Dies könnte sich aber ändern, wenn die Generation, die heute beim Alltagsauto dem Kombi den Vortritt gibt, zum Klassiker-Käufern wird, oder nicht? Wir wollten die Einschätzung der Zwischengas-Leser zu diesem Thema wissen, 419 beteiligten sich an der kleinen Umfrage. Ihre Präferenz war eindeutig.

59% gehen davon aus, dass beim Oldtimerkauf Praxisnutzen sekundär ist, Design- und Fahrspass-Kriterien sowie Rarität/Sonderstatus deutlich wichtiger sind. Entsprechend wird ein Kombi gemäss diesen Leuten auch nicht mehr wert sein als eine Limousine.

Immerhin 25% aber geben dem Kombi gute Chancen, seine Limousinen-Brüder wertmässig zu übertreffen, weil sie davon überzeugt sind, dass auch beim Oldtimer Praxisargumente zählen, vor allem bei den Leuten, die die Vorteile des Kombis auch schon im Alltagsauto genossen.

Ein sehr hoher Anteil von 15% konnte sich weder mit der ersten noch mit der zweiten Antwort einverstanden erklären.

Hier die grafische Auswertung der Umfrage:

Frage der Woche - Mehrwert für Kombi - Auswertung

Bereits haben wir eine neue Frage der Woche gestellt, dieses Mal geht es darum, ob Werksrestaurierungen einen Mehrwert darstellen gegenüber solchen von unabhängigen Spezialisten.

Alle bisherigen Fragen der Wochen , respektive deren Auswertungen, können weiterhin in einem eigenen Themenkanal betrachtet werden.

Angebote unserer Partner

Archivierte Einträge:

von mi******
21.02.2017 (23:12)
Antworten
Die Preise für die Kombi Versionen von Klassikern sind meist dann nennenswert höher, wenn die produzierte Stückzahl oder die Überlebensrate erheblich unter der der Limousinen liegt. Das hat sich ab etwa der 1980er Jahre deutlich verschoben, da ist das Verhältnis je nach Typ teilweise sogar umgekehrt.
von bl******
21.02.2017 (08:05)
Antworten
Die Kombis kommen. Man beachte zB die Preise für eine Giulia oder DS als Kombi!
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.