Der Linksdrall auf der Autobahn

Bruno von Rotz
29.09.2014

Linksdrall auf der Autobahn im Jahr 1974

Was ärgert man sich nicht über die Autofahrer, die die Überholspur partout nicht verlassen wollen. Dies ist allerdings keine neue Erscheinung.

Schon 1974 vermeldete die Automobil Revue einen Linksdrall vieler Autolenker. Der Trend hätte sich vor allem mit der Einführung der Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h verstärkt, da viele Autofahrer einen voreilenden Tacho hätten und daher meinten, mit Recht und gesetzlich erlaubter maximalen Geschwindigkeit auf der linken Spur zu fahren.

Linksdrall auf der Autobahn im Jahr 1974

Die gezeigten Fotos von damals würden Autofahrer zeigen, die über längere Strecken deutlich unter der erlaubten Höchstgeschwindigkeit auf der Überholspur fuhren, obschon rechts Platz gewesen wäre.

Der Artikel endete mit dem Satz: “Die Überholspur ist nur zum Überholen da, und diese Grundregel hatte schon vor der Einführung von 130 km/h bestanden, sie gewinnt jetzt aber noch an Bedeutung.”

Früher war eben nicht alles besser, sondern manches gleich wie heute ....

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.