Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:

Was die Amerikaner vom Ford Capri hielten

Bruno von Rotz - 16.06.2013

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Ford Capri von 1969 - europäisches Modell

Auch die Amerikaner kamen in den Genuss, das kompakte Sportcoupé Ford Capri - mit Doppelscheinwerfern - aus europäischer Fertigung zu fahren. Ab Frühling 1970 wurde der Viersitzer zuerst als 1600er, später auch als Zweiliter importiert und die Zulassungszahlen stiegen von 15’628 auf 53’219 für das Jahr 1971.

Bei den Amerikaner kam der Capri gut an, Road & Track berichtete enthusiastisch über den kompakten Sportler, lobte das gute Handling und die Verbrauchseffizienz. Als das Bauprogramm mit V6-Motoren ergänzt wurde, startete die Zeitschrift eine Besitzerumfrage, um zu erfahren, was denn die amerikanischen Fahrer von dem Wagen hielten. 174 beantworteten den “Survey”, bereits 40 davon fuhren ein V6-Modell. 95% hatten sich für die handgeschaltete Variante entschieden, 95% hatten den Wagen neu gekauft. 60% gaben an, dass sie “hart” fahren würden. Die Auswertung erschien in der Nummer 3/1973 von R&T.

Strandszene mit dem Ford Capri von 1969 (europäisches Modell)

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Capri gut angekommen war damals, 88% der Besitzer gaben an, dass sie wieder einen Capri kaufen würden. Als beste Eigenschaften wurden Handling, Fahrleistungen, Verbrauchseffizienz, Bauqualität und Komfort genannt, als schlechteste Charakteristiken wurden die dünne Instrumentenausstattung beim 2000-er, Fahrwerksmängel, Lärm, knapper Kofferraum und die Dienstleistungsqualität der Händler genannt.
Über 10% der Besitzer hatten Probleme mit dem Differential, dem Alternator und dem Abgasverhalten (Beispiele).

Offensichtlich waren die zufriedenen Besitzer bereit, für das gute Aussehen und die überzeugenden Fahrleistungen/Handlingseigenschaften, die notierten Mängel mehr als in Kauf zu nehmen.

Auf Zwischengas wurde der Ford Capri mit einem umfangreichen Fahrzeugbericht “... für den Familienurlaub und die Rennstrecke” dokumentiert, zudem gibt es die “ Geschichte des Ford Capri auf der Zeitachse ” zu lesen.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020