Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
Oldtimer Galerie Toffen

Die Qual der Wahl - welcher VW Käfer soll’s denn sein?

Bruno von Rotz - 23.07.2011

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

VW 1200 und 1300 von 1973

1973 hatte der Käfer-Käufer die Wahl. Er konnte sich für den VW 1200 oder den VW 1300 entscheiden, 34 DIN-PS aus 1,2 Litern oder 44 DIN-PS aus dem 1,3-Liter-Motor, respektive 115 km/h oder 125 km/h auf der Autobahn.

Aber nicht nur die Leistung war unterschiedlich, sondern auch die Ausstattung. Denn der Käfer 1300 bot folgende Dinge, die dem VW 1200 fehlten:
Komplette Auskleidung des Innenraums, zwei Sonnenblenden, Benzinuhr, Kleiderhaken, vorklappbare Rückensitzlehne zur Vergrösserung des Gepäckrausms, raffiniertes Be- und Entlüftungssystem und viele Dinge mehr ....

Farbpalette für den VW Käfer 1200 und 1300 im Jahre 1973

Eine wirklich schwierige Wahl war aber wohl die Farbe, denn wie soll man sich bei einem Angebot, das nicht mindestens fünf Silber- und Schwarz-Töne hat auch entscheiden können?

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    Hiscox