Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:

Unverkennbar

Bruno von Rotz - 25.04.2019

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Porsche 911 Carrera RS 2.7 zwischen modernen Autos (© Bruno von Rotz)

Es gibt Autos, die erkennt man sogar, wenn man nur kleine Teile davon sieht. Eines dieser Autos ist sicherlich der Porsche 911 Carrera RS 2.7, gebaut zwischen 1972 und 1973. Eigentlich reicht schon fast der Entenbürzel alleine, denn den gab es in dieser Form nur auf dem 911. Allerdings gibt es auch noch einige G-Modelle, die damit ausgerüstet wurden (und Neo-Klassiker). Daher braucht man dann halt auch noch die Stossstange, um den Wagen eindeutig identifizieren zu können.

Neueste Kommentare

 
 
za******:
26.04.2019 (18:37)
Auch der ebenfalls "entenbebürzelte", 2010er 911 "Sport Classic" gefällt mir ausgesprochen gut. Ein Jammer, dass die meisten Exemplare in Sammlungen zum konservierten Stillstand verdammt wurden. So ein Auto gehört definitiv auf die Straße!
xp******:
26.04.2019 (13:52)
Anscheinend nur 1/3 aller 11-er die wie Carrera 2,7 RS aussehen sind es im Endeffekt. Rekordverdächtig für das meist gefälschte Modell überhaupt.
Gebaut wurden angeblich lediglich 1580 Stück, anscheinend gibt es im Umlauf ca. 4500...mehrere davon sogar mit identischer, ursprünglich originaler FIN...also aufgepasst...(Quelle z.B.: Auto Bild Klassik)
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019