Gute Fahrt, Heidi Hetzer (Nachruf)

Bruno von Rotz
24.04.2019

Heidi Hetzer und ihr Hudo (© Motorworld Berlin)

Fast jeder kennt Heidi Hetzer. Sie trat in den letzten Jahren oft auf Oldtimer-Veranstaltungen und Messen auf, meist zusammen mit ihrem Hudo, einem Hudson Great Eight von 1930, mit dem sie von 2014 bis 2017 um die Welt reiste. Vor drei Tagen brach sie zu ihrer letzten Reise auf, sie verstarb am Abend des 21. April 2019.

Heidi Hetzer (© Daniel Reinhard)

Geboren 1937 in Berlin wuchs Heidi in einem Auto- und Motorradumfeld auf und dieses liess sie ihr ganzes Leben nicht los. Ob sie nun, schon bevor sie einen Führerschein machen durfte, im DKW loskurvte oder auf ihrer Lambretta Berlin unsicher machte, Motoren und Räder gehörten zu Heidi Hetzer. Nach ersten unternehmerischen Versuchen und einem längeren Aufenthalt in den USA musste sie bereits mit 31 Jahren das väterliche Geschäft (Opel Hetzer) übernehmen, als ihr Vater das Zeitliche segnete. Aus der überschuldeten Firma machte sie ein gesundes Unternehmen, fand aber trotzdem noch Zeit, daneben Rallyes zu bestreiten und unter anderem an der Rallye d’Europe oder der Carrera Panamericana teilzunehmen.

2012 musste sie die Opel-Vertretung schliesslich verkaufen, doch zwei Jahre später brach sie dann zu ihrer grossen Weltreise mit “Hudo”, wie sie den Hudson nannte, auf. Ein einfaches Leben hatte die Grande Dame nicht, aber sicherlich auch kein langweiliges. Wir werden sie vermissen.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.