Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
SC-Abo-Kampagne

Kann ein Oldtimer eigentlich vielseitig sein?

Bruno von Rotz - 03.11.2018

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

36 Oldtimer stehen bei der Wahl zum "viellseitigsten Klassiker" zur Auswahl

Wir führen bekanntlich aktuell die Wahl zum vielseitigsten Klassiker durch und haben uns dabei auf Coupés und Cabriolets der Sechziger- bis späten Siebzigerjahre konzentriert.

Unter “Vielseitigkeit” verstehen wir dabei eine breite Einsetzbarkeit des alten Autos, das sowohl auf Alltagsfahrten, als auch Ferienreisen, bei der Gleichmässigkeits-Rallye oder am Concours d’Elégance überzeugen soll. Ein echter Spagat, den wohl nur wenige Klassiker schaffen.

Unsere Leser haben sich bereits in fünf von sechs Vorentscheidungsgruppen schon weitgehend für ihre Favoriten entschieden.

In der Gruppe 1 scheint sich der Jaguar E-Type knapp vor dem BMW 628-635 CS/i) Coupé durchzusetzen.

In der Gruppe 2 wird der führende Mercedes-Benz 230-280 SL (Pagode) vom Alfa Romeo Bertone (Giulia Sprint/GT/GTV) hart bedrängt.

Klarer durchgesetzt haben sich der Porsche 911, der Mercedes-Benz R107 (280-450 SL) und das BMW 2.8/3.0 CS/CSL Coupé in den Gruppen 3 bis 5.

Die letzte Runde mit Fiat 124 Spider, Ferrari 308 GTB/GTS, Volvo P1800 S, MGA, VW-Porsche 914 und Mercedes-Benz 190 SL ist noch offen, ab Montag kann man dort seinen Favoriten erküren.

Wir sind von der Wahlbeteiligung begeistert, haben doch bereits über 2000 Leser für einen der Klassiker gestimmt. Nun geht es in den Endspurt, denn Ende nächster Woche werden die sechs Gruppensieger für die Endrunde bestimmt. Dann geht’s um die Wurst.

Mitmachen kann man weiterhin, auch bei früher gestarteten Gruppenausscheidungen, denn diese sind bis zur Schlusswahl noch für Stimmenabgaben offen. Am Schluss werden wir dann sehen, ob es ein wirklich vielseitiger Klassiker zum Sieger geschafft hat.

Hier geht’s zur Klassikerwahl.

Alle Kommentare

 
 
fa******:
06.11.2018 (10:37)
Unserer Meinung nach ist unser Volvo P 210 Duett von 1968 der vielseitigste Oldtimer. Trotz täglichem Einsatz in der Steinmetzwerkstatt seiner Besitzerin absolviert er problemlos und erfolgreich Veranstaltungen wie die Vino Miglia Rallye (rd. 2000 km) oder in jedem Jahr die Südtirol Classic Schenna mit 1200 km und diversen Pässen. 12.000 km im Jahr und unglaublich viel Spass, dazu noch eine unbezahlbare Werbewirkung im heimischen Firmenumfeld.
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • xpertcenter AG: Die XpertCenter AG - Ihr Outsourcingpartner rund um die Schadenbearbeitung