Angebot eines Partners

Ist es schon zu spät für einen BMW 325i Touring?

Bruno von Rotz
11.11.2018

BMW 325i Touring von 1991 in Essen an der Techno Classica

Über die letzten Jahre sind die Wertnotierungen von Classic Data für den E30-er BMW 325i Touring pro Jahr im Schnitt um 29 Prozent gestiegen. Zahlte man vor drei oder vier Jahren noch wenige Tausend Euro für ein passables Exemplar, wechseln heute bei einem Verkauf schnell fünfstellige Summen die Hand. Originale Fahrzeuge mit geringer Laufleistung sind kaum zu finden, die Tuning-Bewegung (breit Räder, tiefergelegtes Fahrwerk, schrille Lackierung) hatte gerade diesen frühen BMW Lifestyle-Kombi voll erfasst, was nicht jedermanns Sache ist.

Tatsächlich aber offeriert der E30 Touring mit dem 2,5 Liter eine attraktive Mischung von klassischen BMW-Tugenden, sprich turbinengleich laufender Reihensechszylinder, Hinterradantrieb (es gab auch Allrad), sportliches Handling und fahrerorientiertes Cockpit, gewürzt mit einem attraktiven und vergleichsweise zeitlosen Design. Mit einem E30-Touring ist man auch heute noch gut angezogen, für einen Oldtimer würde den kaum jemand halten, obschon die ersten Exemplare bereits 1987 gebaut wurden.

Die Auswahl auf den gängigen Fahrzeug-Online-Börsen ist mehr als übersichtlich und wenn man die Charakteristiken etwas enger setzt, z.B. Fünfganggetriebe, kein Allrad, unter 150’000 km, etc., dann kann man die angebotenen Autos schnell an einer Hand abzählen.

Aber vermutlich ist man heute eben schon zu spät und die guten Exemplare sind schon lange in den Händen der Enthusiasten und kommen kaum mehr auf den Markt …

Angebote unserer Partner
von he******
12.11.2018 (08:46)
Antworten
Danke für den Bericht über den E30 Touring.
Ich besitze einen sehr gut erhaltenen 325ix Touring, Schalter, Jg 1989 mit 148'000 Km.
Kann sein das die Modelle ohne Allrad gesuchter sind, nur für mich steht mein Modell für zwei Meilensteine bei BMW: der 1. Kombi (also Touring) und das 1. Modell mit Allradantrieb von BMW.
Klar der ix ist aufwändiger gebaut und im Unterhalt teurer, nur inzwischen ist es ein Liebhaberauto und wird nicht mehr so oft gefahren. Somit halten sich die Kosten im Rahmen.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!