Angebot eines Partners

Ging diese Schönheit wirklich verloren?

Bruno von Rotz
13.08.2018

Shelby Cobra Ghia Spider 1965

Erkennen würden dieses wohlgeformte Cabriolet wohl nur die wenigsten. Eher würde den Betrachtern Ferrari oder De Tomaso über die Lippen kommen als ein amerikanischer Hersteller. Dabei wurde das Fahrgestell in den USA bei Shelby Cobra zusammengeschweisst. Ein 427-er Ford-Motor sorgte für mächtig Vortrieb.

Und dieses Chassis wurde nach Italien verfrachtet, weil die Ford-Manager nach einer gefälligeren Alternative zur Cobra suchten Der Auftrag ging an Ghia und dort wurde das Fahrgestell formschön eingekleidet. Man munkelt, dass Giorgetto Giugiaro daran beteiligt gewesen sein soll, aber sicher ist das nicht, denn Giugiaro nennt das Auto nicht unter seinen Kreationen.

Der Shelby Cobra Ghia Spider wurde 1965 an einigen Autosalons, darunter Turin im Spätherbst 1965 , gezeigt und verschwand dann. Er soll verschollen sein, es gibt auch Gerüchte, wonach der Sportwagen nach Belgien gelangt sei und dort zu einer regulären Cobra rückgebaut wurde. Schade um das schöne Kleid.

Angebote unserer Partner

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!