Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
HAIRPIN - Lumbar & Side Support: HAIRPIN - Lumbar & Side Support

Analoge Uhren kommen und gehen im Auto

Bruno von Rotz - 10.03.2019

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Uhr im Maserati Ghibli von 1997 (© Daniel Reinhard)

Gerade hat Volkswagen angekündigt, dass der überarbeitete Passat keine analoge Uhr mehr haben werde. Da erinnert man sich dann daran, dass in den Siebzigerjahren digital anzeigende Uhren der letzte Schrei waren, wie z.B. beim Fiat X 1/9 im Jahr 1979.

Uhr im Fiat X 1/9 von 1979

Einige Zeit später allerdings galten Analoguhren dann plötzlich wieder als chic im Auto. Maserati war daran nicht unmassgeblich beteiligt, so war z.B. im Ghibli der Neunzigerjahre eine auffällige Analoguhr installiert (Bild oben). Mancher Premium-Hersteller folgte, denn die analog anzeigende Uhr atmete geradezu Tradition, wie die Smith-Uhr im Lagonda Rapide der Sechzigerjahre zeigt.

Uhr im Lagonda Rapide von 1963

Doch nun ändern offenbar die Zeiten erneut. So scheint es zumindest zu sein. Allerdings, im Maserati Levante gibt es die Uhr mit den Zeigern (im Moment) noch …

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • JM19