Die Erfindung des hinteren Ausstellfensters

Bruno von Rotz
31.03.2017

Ausstellfenster beim Porsche 911

Sie waren sehr beliebt, die hinteren Ausstellfenster. Man traf sie bei Alfa Romeo, Fiat, Opel, Renault oder Volkswagen, aber auch bei Ferrari und Porsche an.

Ausstellfenster beim Fiat 128 Coupé

Im Sommer sorgten sie für eine gezielte Durchlüftung des Wagens und selbst das stehende Fahrzeug konnte mit offenen Heckfenstern abgestellt werden, ohne dass Langfinger gleich das ganze Auto ausräumten.

Ausstellfenster beim Ferrari 330 GT

Doch wer hat es eigentlich erfunden? Und warum ist es verschwunden? Wir wissen es auch nicht, Tatsache aber ist, dass man es bereits in den Fünfzigerjahren kannte und dass fast alle Marken bei zweitürigen Fahrzeugvarianten in den Sechziger- bis Achtzigerjahren darauf setzten. Die Klimaanlage machte dem praktischen Ausstellfenster dann wohl den Garaus.

Vielleicht weiss ja einer unserer Leser mehr über das praktische Zubehör?

Archivierte Einträge:

von ba******
06.04.2017 (08:17)
Antworten
Citroen SM hatte Klimaanlage und Ausstellfenster
von mi******
05.04.2017 (16:37)
Antworten
Im Jaguar Mk II waren in den hinteren Türen schon ab 1959 Ausstellfenster - das war also keineswegs nur den zweitürigen Coupés vorbehalten.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.