Der Einmalige?

Bruno von Rotz
17.02.2016

Steyr-Fiat 1400B von 1956 ?

Es gibt immer wieder Autos, die sieht man zum ersten Mal. So könnte es auch mit dem Steyr-Fiat sein, den uns ein Leser zugetragen hat und der offenbar Rätsel aufgibt. Gemäss Besitzer handelt es sich um ein Modell 1400B von 1956

Offensichtlich stammt er vom Fiat 1400 (A) ...

Fiat 1400 Berlina von 1950 (© Fiat / FCA)

... und 1400 B ab.

Fiat 1400 B von 1956 (© Bruno von Rotz)

Aber Steyr-Fiat setzte auch eigene Motoren ein und variierte die Lizenzprodukte nach eigenen Vorstellungen.

Wer weiss mehr über den abgebildeten Typ Steyr-Fiat von 1956, dessen Chassisplakette wir hier zeigen?

Steyr-Fiat Typenschild

Offenbar baute Steyr-Fiat eine Art Zwischenmodell zwischen Fiat 1400B und Fiat 1900, aber mit eigener Motortechnik (siehe auch technische Daten Steyr 2000 ).

Wer kann etwas über Stückzahlen sagen, hat Zugang zu Zulassungsdaten oder detaillierten technischen Datenblättern? Gibt es etwa gar noch weitere Besitzer dieser seltenen Limousine? Oder ist das abgebildete Fahrzeug das einzig übriggebliebene?

Melden Sie sich bei uns, wir vermitteln dann gerne den Kontakt zum Besitzer des abgebildeten Modells.

von ma******
23.02.2016 (08:24)
Antworten
Servus,
meines Wissens gibt es in Österreich 3 Steyr Fiat 2000, mit der Steyr eigenen Motorkonstruktion: 2 restaurierte Exemplare und ein un-restauriertes Auto das bei einer Auktion auf der Tullner Oldtimer Messe vor Jahren einen Käufer fand.
Zu näheren Details ist "Zuckerfabrik" die beste Adresse
LG ML
von Ha******
17.02.2016 (08:04)
Antworten
Versucht es mal hier
http://www.zuckerfabrik24.de/steyrpuch/steyrpkwdaten.htm
Antwort von mi******
17.02.2016 (09:09)
Und die Geschichte zum Steyr 2000 gibt es unter diesem Link: http://www.zuckerfabrik24.de/steyrpuch/steyr2000_1.htm#2000
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.