Vom historischen zum aktuellen F1-GP von Monaco

Daniel Reinhard
23.05.2014

Bentleys in Monaco 2014 (© Daniel Reinhard)

Vor zwei Wochen fand im Fürstentum von Monaco der GP Historique de Monaco statt und schon dieses Wochenende kommt es zum Kräftemessen der aktuellen F1-Boliden.

Wer wird da wohl wieder die Nase vorne haben? Mercedes hat sicher die besten Karten, aber wer weiss, denn in Monaco gehört auch die richtige Portion Glück dazu.

Wie bei allen Grossanlässen auf dem europäischen Kontinent besuchten auch hier wieder einige Engländer den historischen Grand Prix mit ihren Bentleys "on the road". In Reih und Glied standen die Fahrzeuge vor dem Fairmont Hotel. Nicht gerade die günstigste Absteige, kostet doch ein Glas Wasser ohne Kohlensäure und eine Latte Macchiato unbescheidene € 16.00 (das Glas Wasser ist alleine mit € 10 noch rund 4 Euro teurer als der Kaffee), dafür gibt es dann halt auch Meersicht.

Als prominentester Bentley-Fahrer darf wohl der Spanier Fernando Alonso genannt werden, wenn auch nur durch die Linse gesehen. Sein aktueller Ferrari-Renner, mit dem Gewicht eines Bentley, wird wohl auch auf dem engen monegassischen Kurs seine Probleme mit der Konkurrenz von Mercedes und Red-Bull haben.

Alonso und die Bentleys in Monaco 2014 (© Daniel Reinhard)

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.