Entgleisungen der Marketing-Leute - Le Car

Bruno von Rotz
13.02.2014

Renault Le Car von 1981

Als Ferrari den Supersportwagen “La Ferrari” präsentierte, fotzelten die Jungs von Top Gear genüsslich über die Phantasielosigkeit der Verkäufer aus Maranello. Und manche taten es ihnen nach. In der Geschichte des Automobils gibt es aber eine Vielzahl Fehlgriffe und unglückliche Namensentscheide, Und da muss man nicht einmal an den Pajero denken, dessen Bezeichnung im spanischen Umfeld “Weichei” bedeutet, oder den Fiat Uno, dessen Namen die Finnen mit “Trottel” assoziierten.

Eine besondere sprachliche Entgleisung leistete sich die American Motors Corporation, als sie Ende der Siebzigerjahre den Renault R5 als “Le Car” vermarktete.

Heckansicht des Renault Le Car 1981

Mit dem gemischtsprachigen Namen wollte man damals auf die europäische (französische) Herkunft des Wagens hinweisen, der seine Bewährungsprobe längst bestanden habe. Als der “französische Golf” wurde der Wagen angepriesen und seine Praxistauglichkeit und Persönlichkeit in der Werbung hervorgehoben.

Über das grosse AMC-Händlernetz mit 1300 Stützpunkten wurde “Le Car” mässig erfolgreich verkauft. Dabei zeigte er trotz der entgifteten 1,4-Liter-Maschine mit 55 PS beeindruckende Spartalente, lief er doch 35 Meilen pro Gallone (mpg) Treibstoff, was einem Verbrauch von 6,7 Litern pro 100 km entsprach.

von ka******
18.02.2014 (11:28)
Antworten
My recollection is that the Renault people, not AMC, decided on this name for the 5.
I took part in these discussions, in which my suggestion was a name that was as suitable as it was obvious: "Frog".
von ox******
13.02.2014 (08:09)
Antworten
Hm, ich kann da eigentlich keine Entgleisung erkennen. Ganz im Gegenteil - hier übrigens der passende Spot, damals von Publizist in SF gedreht. Passt: http://www.youtube.com/watch?v=3V0mRvh14Wc
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.