Mit der Alfa Romeo Giulia GT von Frankfurt nach Mailand

Bruno von Rotz
10.10.2011

Alfa Romeo Giulia Sprint GT von 1966 - Verkaufsbroschüre

Eine Reise von der deutschen Metropole nach der norditalienischen Stadt Mailand (Milano) nahmen sich die Marketing-Leute von Alfa Romeo zum Thema für ihre Verkaufsbroschüre von 1966. “Eine Reise mit zwei langen Kerls und Gepäck ...” titelten sie und zeigten die Besatzung und Zubehör denn gleich auch auf dem Titelblatt.

Alfa Romeo Giulia Sprint GT von 1966 auf der Autobahn - Abbildung aus einer Verkaufsbroschüre

Die verschiedenen Strassentypen auf der Fahrt nach Mailand wurden denn auch gleich zum Thema gemacht, so zum Beispiel die Autobahn mit Spitzengeschwindigkeiten bis 180 km/h. Und bei 145 km/h habe man noch die halbe Kraft in Reserve!

Alfa Romeo Giulia Sprint GT von 1966 am Berg - Aufnahme aus einem Verkaufsprospekt

Wie sich die Fünfgangschaltung über den St. Gotthard lustig mache, fabulierten Sie auf einer weiteren Seite und beschrieben die grosse Elastizität und die Kraft der Giulia. Den Gotthard-Tunnel gab es damals noch nicht, die Fahrzeuge mussten über die Passstrasse und die berühmte Tremola fahren.

Die Langstreckentauglichkeit stand natürlich im Zentrum: “Nach einigen Stunden Fahrt merkt man erst, wie bequem die Giulia GT ist”. Aber auch Sicherheit (Scheibenbremsen) und die Wendigkeit (Fahrt im italienischen Stadtverkehr) wurden thematisiert. Unterhaltsam und informativ gleichzeitig!

Wir werden in den nächsten Wochen einen Bericht über die Giulia GT und den Nachfolger GTV publizieren.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.