Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
Classic Expo Salzburg

Aufregende Formen aus dem Osten

Bruno von Rotz - 05.10.2011

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Tatra Tatraplan von 1948

Natürlich sprechen wir über Autos und deren Formgestaltung. Der Tatra 87 (Bild unten) war eine vergleichsweise revolutionäre halbselbsttragende Konstruktion, die von 1937 bis 1950 gebaut wurde. Der cw-Wert der Karosserie betrug nur 0,36, was mit einem luftgekühlten V8-Heckmotor 150 bis 160 km/h Höchstgeschwindigkeit ergab.

Tatra 87 von 1947

Eng verwandt mit dem Tatra 87 war der Tatraplan (oder auch T600, Bild oben), der ab 1948 gebaut wurde und im Gegensatz zum Tatra 87 über einen luftgekühlten Vierzylinder-Motor mit zwei Litern Hubraum aufwies. Die eigentlich mageren 52 PS ermöglichten dank der ausgeklügelten Aerodynamik eine Höchstgeschwindigkeit von über 140 km/h, welche von sechs Personen gleichzeitig genossen werden konnte.

Wir werden der Marke Tatra und deren aufsehenerregenden Fahrzeugen in den nächsten Monaten mehrere Artikel widmen.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    Classic Expo Salzburg