Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:

Mit der Alfa Romeo Giulia GT von Frankfurt nach Mailand

Bruno von Rotz - 10.10.2011

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Alfa Romeo Giulia Sprint GT von 1966 - Verkaufsbroschüre

Eine Reise von der deutschen Metropole nach der norditalienischen Stadt Mailand (Milano) nahmen sich die Marketing-Leute von Alfa Romeo zum Thema für ihre Verkaufsbroschüre von 1966. “Eine Reise mit zwei langen Kerls und Gepäck ...” titelten sie und zeigten die Besatzung und Zubehör denn gleich auch auf dem Titelblatt.

Alfa Romeo Giulia Sprint GT von 1966 auf der Autobahn - Abbildung aus einer Verkaufsbroschüre

Die verschiedenen Strassentypen auf der Fahrt nach Mailand wurden denn auch gleich zum Thema gemacht, so zum Beispiel die Autobahn mit Spitzengeschwindigkeiten bis 180 km/h. Und bei 145 km/h habe man noch die halbe Kraft in Reserve!

Alfa Romeo Giulia Sprint GT von 1966 am Berg - Aufnahme aus einem Verkaufsprospekt

Wie sich die Fünfgangschaltung über den St. Gotthard lustig mache, fabulierten Sie auf einer weiteren Seite und beschrieben die grosse Elastizität und die Kraft der Giulia. Den Gotthard-Tunnel gab es damals noch nicht, die Fahrzeuge mussten über die Passstrasse und die berühmte Tremola fahren.

Die Langstreckentauglichkeit stand natürlich im Zentrum: “Nach einigen Stunden Fahrt merkt man erst, wie bequem die Giulia GT ist”. Aber auch Sicherheit (Scheibenbremsen) und die Wendigkeit (Fahrt im italienischen Stadtverkehr) wurden thematisiert. Unterhaltsam und informativ gleichzeitig!

Wir werden in den nächsten Wochen einen Bericht über die Giulia GT und den Nachfolger GTV publizieren.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    Hiscox