Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Es war einmal … die mechanische Handbremse

Bruno von Rotz
15.07.2022

Handbremse beim Rover 3500 (© Bruno von Rotz)

Für Autofahrer, die bis vor 20 oder so lernten, einen Personenkraftwagen zu bewegen, ist die mechanische Handbremse so selbstverständlich wie das Lenkrad oder der Schalthebel. Meist war der Handbremshebel auf dem Kardantunnel angebracht. Wenn man ihn hochzog, bremsten sich (meist an der Hinterachse) dank eines Kabelzugs und Bremsaktivierung die Räder ab.

Varianten der Bedienung gab es viele. Bei manchen Autos war der Handbremshebel aussen am Fahrersitz angeordnet, bei anderen Fahrzeugen unter dem Armaturenbrett, bei ganz frühen Wagen sogar ausserhalb der Karosserie. Und dann gab es auch noch die Fuss-Feststellbremse , die man unter anderem bei Mercedes-Benz-Fahrzeugen fand und findet.

Abgelöst wurde und wird diese Art der Park- oder Handbremse durch einen elektrisch gesteuerten Nachfolger, wie es ihn z.B. schon früh in der BMW 7-er-Baureihe gab.

In modernen Autos trifft man die mechanische Handbremse kaum mehr an, was durchaus auch zu Problemen führen kann. So sollen beim Hyundai Ionic 5 und dessen Bruder Kia EV6 bei Spannungsabfällen die elektrischen Parkbremsen wegen eines Software-Fehlers lösen und damit den Wagen nicht mehr am Wegrollen hindern. Rallye-Fahrer und Stuntman bevorzugen mechanische Handbremsen sowieso, denn sie ermöglichen es ihnen, gezielt und dosiert eine Achse zu bremsen. Dies wird allerdings den Siegeszug der elektrischen Handbremse nicht bremsen (erwünschte Wortwiederholung), weshalb sich dereinst wohl nur noch Oldtimer- und Youngtimerfreunde an die gute alte mechanische Handbremse und ihr Geräusch, wenn man sie ohne den Knopf zu drücken hochzog, erinnern werden.

P.S. Fast jeder etwas ältere Autofahrer hat auch mindestens eine Geschichte zu erzählen, die mit der Handbremse zu tun hat ... Wenn Sie auch eine solche Geschichte wissen, dann kommentieren Sie doch einfach zu diesem Beitrag!

Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!