Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Knisterndes Kamingespräch

Daniel Reinhard
28.11.2021

Kamingespräch zwischen Mario Illien (rechts) und Bruno von Rotz (links) (© Daniel Reinhard)

Deutlich war das knisternde Feuer in der Stille der "Cigar-Lounge" der Autohalle in Andelfingen zu hören. Das Publikum verhielt sich so still, dass man tatsächlich den Aufschlag einer Hühnerfeder hätte wahrnehmen können.

Die Ruhe galt am Abend des 24. November 2021 dem ersten Gesprächspartner von “zwischengas”. Es handelte sich um den 72-jährigen Churer Motoren-Papst Mario Illien. Er gab den zahlreich erschienenen Gästen auf sympathische Art und Weise einen Einblick in seine beispiellose Karriere.

Illien ist wohl der erfolgreichste Schweizer im internationalen Rennsport. Seine Motoren-Konstruktionen gewannen nicht weniger als sechsmal die 500 Meilen von Indianapolis und zweimal die Formel-1-Weltmeisterschaft mit Mercedes. Und der dritte WM-Titel mit Red-Bull-Honda könnte schon in drei Wochen dazukommen.

Marios Karriere und Lebensgeschichte ist so faszinierend, dass man ihm gerne über Stunden zugehört hätte, doch das Format “Kamingespräch” liess solches natürlich nicht zu. Aber auch so konnte man einiges erfahren, was wohl nur die wenigsten unter den Zuhörern vorher wussten, etwa, dass Illien seinen ersten Rennmotor konstruierte, noch bevor er sich die technischen Grundlagen am “Tech” hatte aneignen können. Die wichtigste Erkenntnis aus dem Gespräch aber war sicherlich, dass man im Leben etwas riskieren muss und dass man das Ziel hinter dem Ziel nie aus den Augen verlieren sollte.

Wir werden das Gespräch noch in geeigneter Form aufbereiten und dann veröffentlichen.

Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!