Oliver Winterbottom, der Mann der scharfen Kanten (Nachruf)

Bruno von Rotz
29.11.2020

Oliver Winterbotton mit dem Lotus-Prototyp M90 (© Lotus / Werk)

Etwas spät möchten wir an den britischen Designer Oliver Winterbottom erinnern, der am 6. November 2020 im Alter von 76 Jahren verstarb.

Sein Name mag nicht so bekannt sein wie der von Michelotti oder Giugiaro, aber seine Autos sind es durchaus.

Er begann seine Karriere als Designer bei Jaguar. Sichtbarer als seine Arbeit am Prototyp XJ21 waren dann seine Beiträge ab 1969 bei Lotus.

Oliver Winterbotton mit dem Lotus Elite Prototyp (© Lotus / Werk)

Er gestaltete den Lotus Elite und später auch den Lotus Eclat, beides Vertreter der Keilform.

TVR Tasmin von 1981

Winterbottom zog 1978 weiter zu TVR und zeichnete den Tasmin, vermutlich einer seiner gelungensten Entwürfe überhaupt. Es dürfte ihm allerdings nicht gefallen haben, wie sich das Design über die kommenden Jahre weiterentwickelte. Die Zusammenarbeit mit TVR währte relativ kurz.

Zurück bei Lotus arbeitete er bereits ab 1980 am Prototyp M90 (Bild oben) mit, der allerdings nie Produktionsreife erlangte. 1985 verliess Oliver Lotus wieder um zu General Motors nach Detroit zu wechseln, nur um ein Jahr später wieder bei Lotus zu landen und dort bis 1998 zu blieben. Bis zur Pensionierung betrieb Winterbottom dann seine eigene Design-Beratungsfirma.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...