Wenn die technische Konstruktion für sich spricht (Quiz)

Bruno von Rotz
02.11.2020

Chassis vom Austin-Healey Sprite

Wer in der Pionierzeit des Automobils ein Fahrzeug kauft, entschied sich oftmals basierend auf technischen Kriterien für ein Fahrgestell und liess dann eine Karosserie darauf bauen. Dies änderte sich, als die Autohersteller mit zunehmender Automatisierung lieber ganze Fahrzeuge bauten und verkauften und das Design der Karosserie zunehmend als Differenzierungsmerkmal nutzten. Die Technik wurde immer mehr versteckt, spielte auch in der Verkaufsliteratur eine immer weniger wichtige Rolle. Konzeptionelle Unterschiede taugten nicht mehr als Kaufkriterium, Optik, Ausstattung und Komfort wurden wichtiger. Oder hätten Sie auf Anhieb erkannt, zu welchem Automobil das oben abgebildete Chassis gehört?

ATS 2500 GT von 1963

Trotzdem bemühten sich die Ingenieure zukunftsweise und besondere Lösungen zu konstruieren, auch wenn sie schlussendlich kaum jemand sah.

Wir haben in unserem Archiv nach Chassis-/Fahrwerks-Zeichnungen gesucht und diese zu einem Autokenner-Quiz zusammengestellt. Es gilt zu erraten, welches Fahrzeug die dargestellte technische Basis nutzte.

Hier geht’s zum Autokennerquiz.

Autokennerquiz 99 - Chassis- und Fahrwerkskonstruktionen

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...