Angebot eines Partners

Was Autofahrer früher noch wussten - Umstellung auf Sommerbetrieb

Bruno von Rotz
16.07.2017

Fiat 128 3P

Früher war der Autobesitzer für weit mehr verantwortlich als heute. Zum Starten beispielsweise nutzte er den Choke, regelmässig überprüfte er von Hand den Öl-, Wasser- und Bremsflüssigkeitsstand. Bei einigen Autos galt es gar, die Wärme der Ansaugluft zu regulieren, so etwa beim Fiat 128 3P Coupé (Bild oben).

Anleitung zum Fiat 128 3P - Umstellung von Sommer- auf Winterbetrieb

Dies war nicht weiter kompliziert, man musste einfach daran denken. Zu Beginn der Winterzeit drehte man, wie in der Bedienungsanleitung beschrieben, den Deckel in die Winterposition, um via Auspuffkrümmer erwärmte Luft in den Luftfilter zu lenken.

Sommer-Winter-Einstellung am Luftfilter des Fiat 128 3P (© Daniel Reinhard)

Im Sommer dann drehte man den Deckel zurück, um kühle Luft anzuziehen. Nicht kompliziert, aber effektiv. Und vermutlich schon lange in Vergessenheit geraten.

Angebote unserer Partner

Archivierte Einträge:

von jg******
21.07.2020 (07:40)
Antworten
Auch bei unserem VW Golf 1, den meine Eltern 1977 neu kauften, mit 1.1 Liter 50 PS Motor, wurde der Luftfilterstutzen ähnlich wie beim Fiat im Winter zum Auspuffkrümmer gedreht und im Sommer wieder weg. Es stand auch so in der Betriebsanleitung, die für mich als autobegeisterten Jungen eine spannende Lektüre war.
von Pa******
23.07.2017 (16:21)
Antworten
Auch der Thermostat wurde gewechselt (Sommer/Winter)
Im Frühling wurde der Frostschutz abgelassen und nur Wasser aufgefüllt.
(Gab noch kein Dauerfrostschutz)
Das Motorenoil normal Sommer SAE 30 Winter SAE 20
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!