Wie erheischt man Aufmerksamkeit?

Bruno von Rotz
20.03.2016

Bizzarrini Europa 1900

Dieses Wochenende sind wir selber wieder einmal unter die Aussteller gegangen und haben unseren Stand (1C11) am Oldtimer- und Teilemarkt Fribourg aufgebaut.

Natürlich stellten wir uns die Frage, welches Auto wir denn am besten auf unsere 30 Quadratmeter stellen sollen, um die Messebesucher auf uns aufmerksam zu machen.

Devin TR von 1957 auf dem Zwischengas-Stand

Wir entschieden uns dann für einen Devin TR aus dem Jahr 1957, einen Kunststoff-Sportwagen mit Triumph-Technik, den wir vor einiger Zeit ausführlich vorgestellt haben.

VW Golf von 1981 bei der Autowelt Bachmann

Andere kamen mit anderen Konzepten daher. Die Autowelt Bachmann beispielsweise brachte einen hundskommunen VW Golf in Blau mit, der allerdings wegen der Rostfreudigkeit seiner Artgenossen heute bereits zu den Raritäten zählt.

Der Motoren- und Restaurierungsspezialist SIM AG fuhr gar einen echten Exoten auf ihre Ausstellungsfläche, einen Bizzarrini Europa (Bild oben) mit der Technik, des 1,9-Liter-Opels jener Zeit.

Georges-Irat NDU von 1937 bei Grohe

Den Vogel - aus unserer Sicht - abgeschossen hat allerdings der Händler  Grohe, denn ein Georges-Irat NDU aus dem Jahr 1937 im weitgehend unberührten Originalzustand ist eigentlich kaum zu “toppen".

Wie das Publikum die verschiedenen Attraktionen begrüsst, werden wir abschliessend heute Abend wissen, das Interesse am Devin und die vielen Fragen zur Konstruktion zeigen aber, dass es nie ganz falsch ist, ein unbekanntes Automobil auf einen Messestand zu stellen.

Wer uns übrigens noch besuchen möchte, kann dies bis heute Abend am OTM  Fribourg tun, einfach den Stand 1C11 in der Halle 1 anpeilen.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.