Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:

Wie erheischt man Aufmerksamkeit?

Bruno von Rotz - 20.03.2016

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Bizzarrini Europa 1900

Dieses Wochenende sind wir selber wieder einmal unter die Aussteller gegangen und haben unseren Stand (1C11) am Oldtimer- und Teilemarkt Fribourg aufgebaut.

Natürlich stellten wir uns die Frage, welches Auto wir denn am besten auf unsere 30 Quadratmeter stellen sollen, um die Messebesucher auf uns aufmerksam zu machen.

Devin TR von 1957 auf dem Zwischengas-Stand

Wir entschieden uns dann für einen Devin TR aus dem Jahr 1957, einen Kunststoff-Sportwagen mit Triumph-Technik, den wir vor einiger Zeit ausführlich vorgestellt haben.

VW Golf von 1981 bei der Autowelt Bachmann

Andere kamen mit anderen Konzepten daher. Die Autowelt Bachmann beispielsweise brachte einen hundskommunen VW Golf in Blau mit, der allerdings wegen der Rostfreudigkeit seiner Artgenossen heute bereits zu den Raritäten zählt.

Der Motoren- und Restaurierungsspezialist SIM AG fuhr gar einen echten Exoten auf ihre Ausstellungsfläche, einen Bizzarrini Europa (Bild oben) mit der Technik, des 1,9-Liter-Opels jener Zeit.

Georges-Irat NDU von 1937 bei Grohe

Den Vogel - aus unserer Sicht - abgeschossen hat allerdings der Händler  Grohe, denn ein Georges-Irat NDU aus dem Jahr 1937 im weitgehend unberührten Originalzustand ist eigentlich kaum zu “toppen".

Wie das Publikum die verschiedenen Attraktionen begrüsst, werden wir abschliessend heute Abend wissen, das Interesse am Devin und die vielen Fragen zur Konstruktion zeigen aber, dass es nie ganz falsch ist, ein unbekanntes Automobil auf einen Messestand zu stellen.

Wer uns übrigens noch besuchen möchte, kann dies bis heute Abend am OTM  Fribourg tun, einfach den Stand 1C11 in der Halle 1 anpeilen.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019