Klassikerperlen der Zukunft - Alfa Romeo 4C

Bruno von Rotz
29.10.2015

Alfa Romeo 4C von 2013 (© Alfa Romeo / Werk)

Es gibt Autos, bei denen kann man schon vor der Lancierung voraussagen, dass ihnen vermutlich auch als Klassiker eine erfolgreiche Zukunft winkt. Der Alfa Romeo 4C ist eines dieser Fahrzeuge. 2011 wurde er in Genf erstmals als Konzeptstudie gezeigt, 2013 stand er als serienmässiges Coupé wieder dort und 2015 wurde im Rahmen der Detroit Motor Show eine Cabrioletvariante nachgeschoben.

Alfa Romeo 4C Spider 2015 (© Alfa Romeo / Werk)

Beide Varianten teilten sich dasselbe Composit-Monocoque , den Alu-Vor- und Hinterbau und die Maschine aus der Giulietta, die im 4C 240 PS leistete. Mit 895 kg Trockengewicht, fahrfertig waren es dann knapp über eine Tonne, zählt der Alfa Romeo 4C zu den leichtesten Autos der Neuzeit. Mit fast 1,9 Meter ist er allerdings auch recht breit geraten, während die Länge unter vier Metern gehalten werden konnte.

Heck des Alfa Romeo 4C von 2013 (© Alfa Romeo / Werk)

Es gibt Platz für zwei Personen und etwas Gepäck, aber für den Wochenendgrosseinkauf kauft sich niemand einen 4C. Dazu ist er auch zu teuer, obschon er einen deutlichen Abstand zu den Supersportwagen aus Maranello oder Sant’Agata hält, denen er in Kurven durchaus zu folgen in der Lage ist.

Cockpit des Alfa Romeo 4C Spider 2015 (© Alfa Romeo / Werk)

Mit dem Namen Alfa Romeo, dem sicherlich geglückten Design, dem betörenden Sound, der begeisternden Fahrdynamik und der überschaubaren Stückzahl ist sicher die Basis gelegt, seinen Wert auch in Zukunft hoch zu halten. Und wenn man Coupé und Spider 4C auch in 20 Jahren noch warten und am Leben erhalten können wird, dann steht dem Einzug in den Klassikerhimmel sicherlich nichts mehr entgegen.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...