Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Der vernünftigste Traumwagen der Welt

Bruno von Rotz
26.04.2015

Mercedes-Benz 230 SL 1966

“Kennen Sie den vernünftigsten Traumwagen der Welt?”, fragte Mercedes Benz im Jahr 1966 in seitengrossen Werbungen. Und die Antwort lag natürlich auf der Hand, denn das Bild zeigte einen Mercedes-Benz 230 SL.
Interessant war aber die Erklärung, warum die Pagode ein Traumwagen sei:

“Weil er eine Art von männlichem Charme hat, der Frauen unruhig macht. Weil er stark und schnell ist, in der Hand des Mannes, aber zärtlich-zahm in der Hand der Frau. Weil man den Himmel über sich sehen kann, den Duft von Leder riecht und etwas vom Glück dieser Erde in Händen hält.”

Das mache den 230 SL zum vernünftigsten Traumwagen der Welt.

Nun, heute, 50 Jahre später, muss man den Herren (und Damen?) aus Stuttgart noch mehr Recht geben, denn wer damals eine Pagode kaufte, erhielt einen zuverlässigen Wagen, der bei guter Pflege heute das drei- bis fünffache wert ist, ohne dass man Hunderttausende in Restaurierungen investiert hat.

Der Vollständigkeit halber hier noch die ganze Werbeseite von damals, sie kann natürlich auch grossformatig in unserem Bildarchiv gefunden werden.

Mercedes-Benz 230 SL in der Werbung im Jahr 1966

Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!