Wie sich die Zeiten immer wieder ändern

Daniel Reinhard
30.04.2015

Porsche 991 und 356 im Jahr 2015 am Furkapass (© Daniel Reinhard))

Bei Fotoaufnahmen für das Porsche-Hausmagazin "Christophorus" mit einem 911 Carrera S auf Schweizer Pässen huschte plötzlich dessen Urgrossvater als silberner Porsche 356 durchs Bild.

Noch nicht wirklich bereit, hielt ich diesen Moment fest. Rund 60 Jahre liegen zwischen diesen beiden Autos. Die Passstrasse hat sich in dieser Zeit kaum verändert. Die abgebildete Spitzkehre ist vielleicht etwas breiter geworden, ihre Lage jedoch ist noch dieselbe wie in den Fünfzigerjahren. Wo liegt nun der Unterschied zu früher? Die Autos wurden über die Jahre grösser, der Rhone-Gletscher jedoch immer kleiner. Nur eine winzig kleine Gletscherzunge ragt noch ins Bild.

Gletsch mit Rhonegletscher-und_Furkapass um 1900 (© Lehrmittelverlage Zürich)

Als einst dominanter Gletscher reichte Rhone-Gletscher bis an den Fuss des Berges. Massiv und gewaltig ist er auf historischen Bildern wie dem hier gezeigten Bild des Lehrmittelverlags Zürich von ca. 1900, sichtbar. Wie viel faszinierender würde das Porsche-Bild mit dem ins Tal reichenden Gletscher wohl wirken.

Vielleicht kommt ja bald wieder eine kältere Zeit und unsere Nach-Nach-Nachfahren bei "Zwischengas" erinnern sich dieses Blogs und ergänzen ihn mit einem neuen Bild.

von dagamba
05.05.2015 (10:34)
Antworten
Es wird keine kältere Zeit mehr kommen. Das CO2 hat die Erde inzwischen so erwärmt, dass der Rhone-Gletscher zu normal menschlich erfassbaren Zeiten nie wieder ins Tal reichen wird. Eine kleine Teilschukld hat tatsächlich die zunehmende Motorisierung der Menschheit. Nicht die Oldtimer, die trotz manchmal "unzeigemäßer" Verbräuche einfach durch die geringe Anzahl und Kilometer fast nichts zur CO2-Last beitragen und ihre Herstellungs-Emissionen längst amortisiert haben. Trauriges Kapitel, aber nicht zu ändern.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.