Angebot eines Partners

Fehlendes Knowhow wird den Oldtimer nicht ausrotten

Bruno von Rotz
16.03.2015

Frage der Woche - Knowhow als Gefahr für den Oldtimer

Die ältesten Automobile sind rund 130 Jahre alt, aber selbst bei Wagen, die in den Fünfziger- und Sechzigerjahren gebaut wurden, gibt es vielfach kaum mehr Fachleute, die an ihnen gelernt haben und sie warteten und flickten, als sie im täglichen Gebrauch waren. Viele Technologien von damals sind schon lange von den Lehrplänen verschwunden, Holzspeichenräder, Magnetzündungen und selbst Vergaser tauchen in der modernen KFZ-Fachleute-Ausbildung nicht mehr auf.

Trotzdem sind die Antwortenden bei der letzten “Frage der Woche” optimistisch und glauben nicht, dass fehlendes Wissen und nicht mehr zugreifbare Erfahrung dem Oldtimer den Garaus machen werden. Rund 80% gehen davon aus, dass allfällige Lücken von neuen Spezialisten wieder gefüllt werden können, wenn tatsächlich ein Bedarf besteht.

Nur 20 % sehen im Knowhow-Mangel eine wirkliche Gefahr für den Oldtimer, vielleicht weil sie selber schon schlechte Erfahrungen gemacht haben.
Ein klares Verdikt! Hier die grafische Auswertung der Umfrage:

Auswertung "Frage der Woche" - Knowhow als Gefahr für den Oldtimer

Bereits ist die nächste “Frage der Woche” gestellt, diesmal ist die Lesermeinung zur Thematik “ Werden unsere Oldtimer zu jung ” gesucht.

Angebote unserer Partner
von ci******
18.03.2015 (12:56)
Antworten
Ich als Garagist sehe doch bei modernen Autos einen Fachmann Mangel. Ich denke dass für die Classic Cars noch schlimmer wird. Träumen ist ja erlaubt.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.