Angebot eines Partners

Wenn aus der bürgerlichen Limousine eine heisse Rallye-Waffe wird

Bruno von Rotz
29.01.2014

Opel Ascona in der Werbung im Jahr 1972 (© GM Corporation - Opel)

Zwischen 1970 und 1975 baute Opel den Ascona A, dessen Design von Charles Jordan stammte. Natürlich wussten die Opel-Leute um das biedere Image der Marke und suchten Herausforderungen im Motorsport, um auch dem Ascona etwas mehr Glamour zu geben. Schon 1972 texte man in Zeitschrifteninseraten: “Sollen Sie einen Opel Ascona kaufen, nur weil er Rallyes gewinnt?”.

Opel Ascona im Jahr 1970 (© GM Corporation - Opel)

Allerdings lief der Ascona erst 1974 zum wirklichen Rallye-Erfolgsmodell auf, als Walter Röhrl am Lenkrad der Gruppe-2-Version mit über 200 PS drehte. Er gewann im Ascona A die Rallye-Europameisterschaft.

Walter Röhrl im Opel Ascona von 1974 (© GM Corporation - Opel)

Was uns aber heute einigermassen staunen lässt, sind einige der Grunddaten des normalen Ascona A, der es immerhin auf 690’000 gebaute Exemplare brachte: Gewicht ab 870 kg, Preis ab DM 7’548 - das wären umgerechnet ohne Teuerungskorrekturen nicht einmal ganze 4000 Euro. Potz Blitz!

Walter Röhrl auf Opel Ascona 1974 an der Moldau-Rallye (© GM Corporation - Opel)

Angebote unserer Partner

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.