Porsche 924 Carrera GT kehren zu Porsche zurück

Romain Oggier
10.05.2011

Zum Saisonstart 2011 trafen sich am 30. April 2011 zehn Fahrer mit ihren Porsche 924 Carrera GT. Dies mag auf Anhieb als eine tiefer Erscheinensquote aussehen, tatsächlich wurden 1980 aber insgesamt nur gut 400 dieser Autos gebaut. Beim Treffen ging es um Erfahrungsaustausch und um das Knüpfen von Kontakten. Vermutlich handelte es sich sogar um das erste internationale Treffen des Typs 937, wie der 924 Carrera GT intern hiess.

Versammelte Porsche 924 Carrera GT vor dem Porsche-Museum in Zuffenhausen

Der Porsche 924 Carrera GT war die höchste Evolutionsstufe der 924-Baureihe vor dem Übergang zum 944, der denn auch viele Elemente vom 924 CGT (wie er von Fans kurz auch genannt wird) übernahm. 210 PS aus zwei Liter Hubraum waren 1981 rekordverdächtig, Fahrleistungen und Handling den besten Sportwagen der Zeit ebenbürtig oder sogar überlegen.

in Reih und Glied - die mehrheitlich rot gespritzten Evolutionsmodelle Porsche 924 Carrera GT vor dem Porsche-Museum

Zu den acht Porsche 924 Carrera GT gesellten sich auch zwei Exemplare der noch rareren Porsche 924 Carrera GTS. Die Fahrer, die aus Deutschland und der Schweiz stammten, fanden in Vaihingen, in der Nähe von Stuttgart, zusammen. Nach einer gemeinsamen Ausfahrt parkten die durchwegs in Rot (Mehrheit) und Silber lackierten CGTs vor dem Porsche-Museum und man fotografierte das seltene Ereignis ausgiebig.
Wie es sich für einen echten Porsche gehört, erwiesen sich die 924 als stubenrein und hätten der Schutzmassnahmen zugunsten des edlen Bodens vor dem Museum eigentlich nicht bedurft.

In einem waren sich die Anwesenden auf jeden Fall einig: Der Porsche 924 Carrera GT ist definitiv ein richtiger Porsche. Da musste nicht einmal das sensationelle Ergebnis in Le Mans 1980 herhalten, um dies zu beweisen. Ein paar Kilometer auf öffentlichen Strassen genügen bereits, um allfällige Zweifler zu überzeugen.

Die versammelten Porsche 924 Carrera GT und GTS spiegeln sich in der modernen Architektur des Porsche-Museums in Zuffenhausen

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.