Treffen von Gleichgesinnten strengstens verboten!

Daniel Reinhard
28.04.2021

Wer hätte vor eineinhalb Jahren nur gedacht, dass man sich urplötzlich einfach nicht mehr treffen darf, dass man sich aus dem Weg gehen muss und dass auch eine Akkreditierung Treffen von Gleichgesinnten abhält. In Monaco war das Fahrerlager, sowie die Boxengasse hermetisch abgeriegelt. Wie im Gefangenenlager sassen die grossen Akteure hinter Zäunen und man hatte von aussen keine Chance an sie ran zu kommen.

Monaco - kein Fahrerlager

Ein Wortwechsel war absolut unmöglich. Das alles "nur" aus Angst vor Covid-Ansteckungen. Gerne hätte ich meinen alten Freund Jean Alesi nach langer Zeit mal wieder persönlich getroffen, doch ich sah ihn, in den ganzen drei Tagen, nur vorbeifahrend. Irgendwie ist dieser Zustand frustrierend und für journalistische Tätigkeiten auch extrem arbeitshindernd. Mit ein paar spannenden O-Tönen und Quotes wäre die ganze Monaco-Story sicher viel spannender geworden, aber wir ziehen alle am selben Seil und müssen uns an all die neuen Regeln halten, damit sich hoffentlich möglichst schnell alles wieder normalisiert. 

von si******
04.05.2021 (06:45)
Antworten
Verständlich, mir geht auch vieles Liebgewonnene ab.
Aber was sind schon unsere Luxusprobleme im Vergleich zu dem, was derzeit in vielen Bereichen an echter Not und grossem Leid abgeht.
Da fällt mir dann die vorübergehende Zurückhaltung doch wieder ganz leicht.
von tu******
28.04.2021 (13:42)
Antworten
Zwischengas ist für mich gerade in dieser Zeit ein Blick nach draussen, den ich jeden Tag unternehme. Herzlichen Dank dafür!
"Politisch" will ich hier nicht werden, doch: So kann es nicht weiter gehen, nur meine Meinung.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.