Die Sache mit der Zahl Fünf

Balz Schreier / Daniel Reinhard / Bruno von Rotz
22.12.2015

Subaru Impreza 555

Ja, es gab ein Auto, das fuhr gleich mit drei Fünfen herum. Rallye-Fans erinnern sich sofort an die schnellen Subaru Impreza mit der “555”. Das war keine Startnummer, sondern der Sponsor und der musste mit dem Verbot der Tabakwerbung mehr oder weniger verschwinden.

Die Zahl “5” hat heute auch für uns eine besondere Bedeutung, denn wir sind nun “fünf” Jahre alt. Exakt vor einem halben Jahrzehnt, am 22. Dezember 2010, legten wir den virtuellen Hebel um und öffneten zwischengas.com für die Öffentlichkeit. Und seither vergeht kein Tag, da wir nicht von Neuem aus der Oldtimer-/Youngtimer-Welt berichten, an Veranstaltungen sind oder uns selber hinter das Lenkrad setzen. Daraus sind Tausende von Artikeln, Blogs und Neuigkeiten entstanden. Wie genau, das haben wir in einer Bildergeschichte erklärt.

Making Of (2 CV)

Darum befassen wir uns hier in diesem Blog mit den Dingen, die aussergewöhnlich oder superlativ-würdig sind.

Im Jahr 2012 veröffentlichten wir einen Bericht über einen Lincoln Cosmopolitan. Dieser Bericht führte das ehemalige Concours-Fahrzeug wieder mit der Besitzerfamilie zusammen, worauf eine erste und schliesslich noch eine zweite Restaurierung folgte. Im Jahr 2016 hoffen wir nochmals Gelegenheit zu erhalten, den Bericht mit der frisch erstrahlenden Schönheitskönigin abschliessen zu können.

Lincoln Cosmopolitan

Und dann gab es das Auto, aus dem wir gar nicht mehr aussteigen wollten. Ja, der AC Ace Bristol von 1960 hatte es uns angetan. Nur selten stimmen Form, Ausstrahlung und Fahrfreude so sehr überein. Ein Traum!

AC Ace Bristol 1960

Die verregnetste Foto-Expedition war wohl diejenige im Jahr 2013 am Gaisberg. Es regnete so stark, dass die umliegenden Strassen zugeschwemmt wurden und manches Team nur noch über weite Umwege nachhause kam. Und wir selber und unsere Ausrüstung wurde mehr als nur nass.

Regen am Gaisbergrennen 2013

Mancher Reportage-Tag wurde länger als 24 Stunden, vor allem wenn An- und Wegfahrt dazukamen. Die Reisen nach Le Mans sind symptomatisch. Von Samstag früh 8 Uhr bis Montag Mittag mit nur zwei, drei Stunden Schlaf und einer 900-km-Fahrt dazwischen. Und dann müssen die Bilder noch nachbearbeitet und hochgeladen werden ...

Von Zeit zu Zeit gab es auch einmal Pannen, meist weil das Benzin oder der Strom ausging. Und nicht selten an den ungünstigsten Stellen ... Aber schliesslich liessen sich immer alle Probleme ausräumen.

Ja, über die letzten fünf Jahre war einiges los und vieles bleibt in Erinnerung. Das ist gut so, denn jetzt sind die nächsten fünf Jahre angebrochen und mit denen wollen wir die ersten fünf auf jeden Fall übertreffen. Und darauf stossen wir (virtuell) an ...

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.