Als der Stadt- noch dem Testverbrauch entsprach

Bruno von Rotz
28.12.2015

Opel Astra GSi 16V 1991 (© GM Corporation / Opel)

Erinnern Sie sich? Vor 25 Jahren wurden die Verbrauchswerte von den Herstellern nach DIN angegeben, also entlang von drei Messproben, nämlich bei konstant 90 km/h, konstant 120 km/h und im Stadtverkehr.

Ein Opel Astra GSi 16V verbrauchte bei 90 km/h zum Beispiel 5,9 Liter, bei 120 km/h 7,4 Liter und im Stadtverkehr 9,9 Liter pro 100 km. Und er war damit ein sehr sparsames Auto.

Geriet nun ein derartiges Auto in die Fänge der Testjournalisten der Autozeitschriften, dann gaben diese natürlich tüchtig Gas und entsprechend kamen Verbräuche heraus, die sich nicht unbedingt im Bereich der konstant 90 km/h Werte tummelten, sondern typischerweise auf Höhe des Stadtverbrauchs. Das war fast so sicher wie das Amen in der Kirche und so überraschen die 9,7 Liter, die Auto Motor und Sport für den Astra GSI 1991 notierte pro 100 km denn auch nicht.

Diese Ergebnisse waren aber auch nachvollziehbar und keiner hätte Opel vorgeworfen, dass hier geschummelt würde. Und wer sich den Astra GSI kaufte und nicht allzu sehr aufs Gaspedal trat, der konnte mit Verbräuchen irgendwo zwischen DIN-Durchschnittswert  und Stadtverbrauch rechnen, also 8 bis 9 Liter pro 100 km. Aber eben, das war früher so ...

von de******
29.12.2015 (09:13)
Antworten
es ist eine frechheit mit den angaben sie entsprechen keinen tatsächlichen verbrauch und spätestens nach dem vw skandal gehören echte verbrauche im prospekt angegeben mit hohen strafen wann diese vom öamtc oder adac u.s.w.nicht erreicht werde3n
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.