Fluch oder Segen? Möglicher Boom von Replikas in Amerika

Bruno von Rotz
09.12.2015

Porsche 917 Replika von 1986

Die Amerikaner haben es geschafft! Der erste Versuch schlug zwar fehl, doch nun wurde der “Low Violume Motor Vehicle Manufacturers Act” ins Gesetz aufgenommen und zwar letzte Woche bei der Verhandlung und Verabschiedung des “H.R.22 - Surface Transportation Reauthorization and Reform Act of 2015”. Die neue Regelung besagt, dass Replika-Hersteller, die nicht mehr als 5000 Autos auf globaler Basis herstellen, bis zu 325 fertige Autos, die nicht aktuellen Sicherheitsbestimmungen entsprechen müssen, pro Jahr in den USA zulassen können. Die Fahrzeuge müssen optisch einem Modell entsprechen, das vor mindestens 25 Jahren gebaut wurde und sie müssen mit einem aktuellen Motor, der die gültigen EPA- oder CARB-Norm erfüllt, ausgerüstet sein.

Die DeLorean Motor Company, die sozusagen den DMC-12 weiterbaut und für Ersatzteile sorgt, will dank dem Gesetz wieder offiziell DeLoreans mit aktualisiertem Triebwerk (V6, 3,7 Liter, 360 PS) bauen können.

DeLorean DMC-12 von 1981 (© Thierry Pieper - courtesy RM Auctions)

Bereits bisher konnten solche Autos in den USA zugelassen werden, aber nur dann, wenn der Wagen als Bausatz ausgeliefert wurde und der Kunde selber einen passenden Motor suchte und einbaute. Die gesetzliche Neuerung vereinfacht das Ganze natürlich stark und so machen sich denn auch eine Menge von kleinen Firmen bereit, derartige Alt-Neu-Autos ab 2017 auszuliefern.

Ob dies wirklich ein Segen ist, muss mindestens kritisch gesehen werden. Für die Besitzer eines klassischen DeLoreans hat jedenfalls die Neuerung Vor- und Nachteile. Einerseits wird wohl der Teilenachschub für sein Auto wohl verbessert, andererseits wird sein Wagen weniger selten, wenn weiterhin neue Sportwagen produziert werden. Und ob beispielsweise ein Bugatti 35 mit modernem V8-Motor wirklich erstrebenswert ist, wagen wir ebenfalls zu bezweifeln.

von ni******
16.12.2015 (18:35)
Antworten
Ich hoffe nur , dass unsere Behörden so klug sind und diesen Schrott nicht Strassen zulassen! !!!!
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.