20 Millionen selbstfahrende Autos im Jahr 2025? Und die Klassiker?

Bruno von Rotz
29.12.2015

Selbstfahrendes Google-Auto und Oldtimer

Soso, in gerade einmal 10 Jahren also sollen gemäss Juniper Research bereits 20 Millionen autonom fahrende Autos auf unseren Strassen herumkutschieren, wobei “unsere” hier sicherlich auf der grösstmöglichen Geografie zu verstehen ist.

Wenn es also dann hierzulande einige Tausend sind, dann erscheint die Zahl schon weniger bedrohlich. Tesla meint ja, bereits in zwei Jahren soweit zu sein, bei anderen zeigen neuliche Zwischenfälle, dass man wohl noch üben muss. Ob nun ein Jahr früher oder später, das selbstfahrende Auto wird kommen, so sicher wie es das Navigationssystem, der Abstandsradar oder die automatische Einparkvorrichtung inn den Personenwagen schaffte.

Für unsere Oldtimer und Youngtimer ändert sich damit natürlich wenig, ausser, dass sie nun die Verkehrsfläche mit eben diesen computergesteuerten Autos teilen müssen. Zumindest kurzfristig.

Mittelfristig werden dann allerdings immer weniger Leute in der Lage sein, ein Auto manuell zu steuern. Schon heute wissen viele Autofahrer nicht mehr, wie man eine Starthilfe (Choke) oder eine Zündverstellung (Vor-/Nachzündung) bedient und selbst das händische Einschalten der Lichtanlage scheint schon den einen oder anderen zu überfordern. Langfristig also vermindern diese autonomen Autos den Fahrernachwuchs, aber vielleicht gibt es ja dann gute Youtube-Videos, die den Kids von morgen das Fahren im Oldtimer beibringen. So unwahrscheinlich ist dies gar nicht ...

von ka******
05.01.2016 (13:13)
Antworten
Schon heute wissen viele Autofahrer nicht mehr, wie man eine Starthilfe (Choke) oder eine Zündverstellung (Vor-/Nachzündung)…
Und Zwischenkuppeln und Zwischengas kennen sie auch nicht ;-)
von so******
05.01.2016 (12:16)
Antworten
.......händisches Einschalten, gats naaa!
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.