Ferrari auch 2015 wertvollste Marke

Bruno von Rotz
18.11.2015

Ferrari 250 GT Berlinetta Competizione TdF 1958 (© Tom Gidden - Courtesy RM/Sotheby's)

Wir sind gerade am Analysieren der Auktionsergebnisse im Jahr 2015 für unser Jahresheft . Über 43 Versteigerung mit 3123 Fahrzeugen haben wir während der letzten Monate berichtet und jetzt wollen wir wissen, welche Erkenntnis man aus dem Zusammenzug der Daten gewinnen kann.

Wir haben alle Marken, von denen 2015 mindestens 10 Autos versteigert wurden, miteinander verglichen und siehe da, Ferrari schwingt nicht ganz unerwartet mit einem Durchschnittspreis von Euro 1’149’943 pro verkauftes Auto obenauf. Es folgt Bugatti mit Euro 875’806 an zweiter Stelle, Shelby mit Euro 639’203 auf Platz 3.

Ferrari hat auch die Nase vorne, wenn es um die Anzahl gehandelter Autos geht, allerdings nur knapp vor Porsche. Dann folgen Mercedes-Benz und Jaguar.

Interessant ist auch die Analyse der Schätzfähigkeiten der Auktionshäuser. Während man bei Ferrari oder Porsche einigermassen richtig lag, haute man bei Abarth (zu tief geschätzt) oder Triumph (zu hoch geschätzt) deutlich daneben.

Für weitere Analysen unserer Leser hängen wir hier eine kleine Tabelle an, die man nach Belieben sortieren kann.

Marke Anzahl D-Preis € % Est D-Alter
Abarth 11 118575 1.46 47
AC 11 250571 0.93 53
Alfa Romeo 94 144177 0.92 50
Aston Martin 89 510153 1.11 49
Auburn 10 364260 0.99 82
Austin 12 41708 0.94 61
Austin-Healey 23 122080 0.85 55
Bentley 65 418795 0.91 59
BMW 62 177297 1.04 39
Bugatti 20 875806 1.15 69
Buick 24 84706 0.79 63
Cadillac 73 133719 0.86 67
Chevrolet 63 127358 0.91 53
Chrysler 30 135803 0.89 74
Citroën 35 56925 1.82 49
Daimler 12 36606 1.07 51
Delahaye 16 205921 3.34 72
Dodge 12 59563 1.51 54
Facel 10 175502 1.09 56
Ferrari 348 1149943 1.04 36
Fiat 55 144763 1.09 56
Fiat-Abarth 12 75720 1.21 53
Ford 98 97703 0.95 57
Jaguar 212 242279 1.01 51
Lagonda 10 504573 1.91 78
Lamborghini 49 502503 0.95 33
Lancia 53 190097 1.08 49
Lincoln 18 259640 0.88 77
Lotus 15 85456 0.86 50
Maserati 74 399609 1.15 46
Mercedes-Benz 253 312402 0.93 48
MG 37 53052 0.96 61
Oldsmobile 15 106084 0.77 72
Packard 45 491247 0.96 81
Peugeot 14 47989 0.84 61
Pierce-Arrow 16 224652 1.02 90
Plymouth 10 30908 0.79 61
Pontiac 15 82406 0.82 55
Porsche 342 291977 0.97 38
Renault 20 68781 1.58 68
Rolls-Royce 82 268183 0.98 69
Shelby 25 639203 0.85 48
Stutz 11 378885 0.84 81
Sunbeam 10 114658 0.82 71
Talbot 11 339166 4.99 72
Toyota 20 173989 0.84 43
Triumph 14 28583 0.8 50
Volkswagen 18 36267 1.29 45
VW 13 33548 0.85 49


Die ausführliche Analyse folgt dann im gedruckten Jahresheft von Zwischengas . Wer es noch nicht vorbestellt hat, sollte sich sputen, denn den kostenlosen Versand mit zusätzlichem Rabatt gibt es nur noch wenige Tage lang.

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.