Gespaltene Oldtimerszene, wenn es um Patina geht ...

Bruno von Rotz
25.05.2015

Frage der Woche - Patina

Wie soll ein altes Auto aussehen? Verwittert, benutzt, aber weitestgehend original oder neuwertig und so, wie der Wagen das Werk verlassen hat? Die Oldtimermgemeinde scheint, wie es die Antworten zu unserer letzten Frage der Woche “wieviel Patina ist gut für ein Auto” zeigen, gespalten zu sein, wenn es um die Abwägung der verschiedenen Interessen und Ziele geht.

Die Hälfte präferiert unveränderte Originalität, selbst wenn diese mit mattem Lack und  geschundenem Interieur daherkommt. Hier wird also auch starke Patina geschätzt.

Die andere Hälfte wünscht sich alte Autos im Zustand, der seinem Aussehen in Jugendjahren entspricht, zieht als Instandsetzungen und Restaurierungen einer übermässigen Patina vor.

Hier zur Vollständigkeit die Antworten:

Antworten zur Frage der Woche "Patina"

Allerdings kann ein Oldtimerbesitzer nicht ganz frei entscheiden, ob er seinen Wagen nun in Würde altern lassen will oder ob er ihm mit gezielten Eingriffen zu einem neuwagenähnlichen Aussehen verhilft. Zulassungsbehörden und Versicherungen sprechen hier mit, denn da werden eindeutig restaurierte oder auch nach Jahren im unversehrten Ursprungszustand erhaltene Automobile bevorzugt.

Für die neue Frage der Woche wenden wir uns einem ganz anderen Thema zu, denn diesmal geht es um die Verfügbarkeit und die Qualität der Ersatzteile im Markt ....

Und, alle Auflösungen zu unseren Fragen der Woche finden sich hier ...

Archivierte Einträge:

von Mu******
02.02.2016 (16:41)
Antworten
Patina wird vor allem in letzter Zeit heillos überbewertet. Ein geschundenes und fast abgewracktes Fahrzeug ist doch keine Zierde. Es muss ja nicht gleich ein Concours-Zustand sein, aber ein anständiger Zustand und ein schönes Aussehen bewirkt beim breiten Publikum sicher mehr Zustimmung.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.