Muss es immer Concours-Zustand sein?

Bruno von Rotz
14.05.2015

Aston Martin DB4 und DBS

Wir werden immer anspruchsvoller, nicht zuletzt auch wegen der Auflagen der Zulassungsbehörden, aber auch wegen der viel diskutierten Wertsteigerungen und dem damit verbundenen Originalitätswahn.

Aber muss denn wirklich alles immer original sein, muss alles perfekter aussehen, als es neu war?

Talbot T26 1949

Wenn wir uns zurückerinnern, wie man vor 30 oder 40 Jahren mit Oldtimern umging, dann fallen uns die Unterschiede zu heute erst richtig auf. Damals musste man improvisieren. Ersatzteile waren oftmals nicht zu finden, also nahm man halt etwas ähnliches und brachte es zum Funktionieren. Wichtig war, dass der alte Wagen wieder lief und dass man seinen Spass damit hatte. Kaum jemand dachte daran, dass jedes Teil im Wagen authentisch sein müsse. Es hätte ja auch kaum niemand zusätzlich dafür bezahlt, wenn es so gewesen wäre. Nur auf diese Weise konnten die wenigen Alltagsautos vergangener Zeiten, die wir heute wieder so gerne an Oldtimerveranstaltungen beobachten, überleben.

Von diesem Pragmatismus sind wir heute vielfach meilenweit entfernt. Vielleicht sollten wir manches wieder ein wenig lockerer nehmen, der Spass würde darunter gewiss nicht leiden ...

Archivierte Einträge:

von ae******
21.05.2015 (14:33)
Antworten
ae
ich besitze seit meinem Oldie-Einstieg (1960) etliche derartige Fahrzeuge (Töff und Autos). Das älteste Auto ist sogar gleich alt wie ich. Stets habe ich nur Fahrzeuge angeschafft, die erstens in mein Budget passen und zweitens mir Spass und Genuss beim Restaurieren und später auch beim Fahren bereiten. Nie habe ich an einen Wertzuwachs gedacht, denn die Unterbringung der "Göppel" kosten, auch in der eigenen Halle, einen schönen Batzen. Also, habt Freude am Fahren und nicht am Profit.
von dagamba
19.05.2015 (10:04)
Antworten
Besser als neu ist heute einfach MÖGLICH. Die Autos sind inzwischen derartig überteuert, dass sich selbst Millioneninvestitionen auszahlen. Das klassische Auto als Investitionsobjekt ist dem derzeitigen Markt mit schlechten Konjunkturdaten (Einfluss auf Aktien und Devisen), niedrigen Edelmetallpreisen und extrem niedrigen Zinsen geschuldet. Wenn man anlegen möchte/muss, dann wo? Folge ist, da bin ich mir ganz sicher, dass die derzeitige Hochpreislage eine Blase ist, die unvermeidlich platzen wird. Zum Glück ist auch Teil der Blase, dass originale Autos mit Patina ebenfalls sehr hoch geschätzt werden, nicht nur amerikanisierte Hyperglanzstücke. Denn wenn die Blase platzt, werden alle besser-als-neu-Autos und alle Autos mit minutiös erhaltener Patina (das kostet auch enorm!) plötzlich zu einem minimalen Bruchteil ihrer Erstellungskosten auf dem Markt sein! Und dann sind wir Enthusiasten am Zug. Es wird so kommen. Unvermeidlich. Lasst die Zinsen, die Aktien und den Goldpreis anziehen und schon ist es passiert. Mit großem Knall und vielen privaten Konkursen. Auch aus dem o.g. Grund, dass die Erhaltung der Oldtimer kostet.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.