Angebot eines Partners

Acht Tausender im Examen - Vergleich Audi, Citroën, Datsun, Fiat, Mini, Peugeot, Renault und Simca

Erstellt am 1. Januar 1975
, Leselänge 30min
Text:
Heinz Kranz
Fotos:
Nissan Motor Company 
12
Archiv Radical Mag / Peter Ruch 
2
Fiat Press 
2
Audi Pressedienst 
1
Archiv 
51

Zusammenfassung

Gleich acht kompakte Autos aus fünf Ländern verglich die Zeitschrift ‘hobby’ im Winter 1974/1975 in einem akribischen Test, der Fahrten auf der Nordschleife und die Mitwirkung von acht Testfahrern erforderte, miteinander: Der Audi 50 trat gegen Citroën Ami Super, Datsun Cherry, Fiat 127, Innocenti Mini, Peugeot 104, Renault 5 und Simca 1000 GLE an und siegte bravurös. Zweiter wurde der Datsun Cherry, aber dies war nicht die einzige Überraschung im umfangreichen Vergleichstest. Dieser Artikel redigiert die damaligen Erkenntnisse neu, zeigt die Ergebnisse im Einzelnen und die Fahrzeuge auf vielen Archivbildern von damals.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Der neue und moderne Audi 50
  • Der eigenwillige Citroën Ami Super
  • Der barocke Datsun Cherry
  • Der fast ideale Fiat 127
  • Der Stammvater Innocenti 1001 Mini
  • Der kleinste Viertürer Peugeot 104
  • Der moderne Renault 5
  • Der unkonventionelle Simca 1000 GLE
  • Wertung “Karosserie”
  • Wertung “Fahren”
  • Wertung “Motor”
  • Vorsprung für den Audi 50
  • Audi 50 bleibt in Führung
  • Fahrleistungsmessungen
  • Wertung “Kosten”
  • Nur in der Kosten-Wertung wird der Audi 50 überrundet
  • Der wohlausgewogene Datsun Cherry
  • Fiat 127 - Vorbild für die junge Auto-Generation
  • Fehlende Variabilität beim Peugeot 104
  • Der Baukasten-Spezialist Renault 5 TL
  • Billig und mit Heckmotor anders, der Simca 1000 GLE
  • Innocenti Mini 1001 - der Klassiker für Liebhaber
  • Der verspielte Franzose Citroën Ami Super
  • Mit dem idealen Konzept zum Erfolg
  • Gesamtwertung
  • Technische Daten im Vergleich
  • Ausstattungsvergleich

Geschätzte Lesedauer: 30min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Acht Autos wählte hobby für einen Vergleichstest, der zeigen soll, was den Käufer in einer Klasse erwartet, die eine Idee höher liegt als die der Einfachmodelle vom Fiat 126 über den 2 CV zum Renault 4. Es handelt sich hier um die Klasse um 1000 ccm Hubraum. Die Auswahl ist wahrlich international: Vier Autos aus Frankreich stehen je einem aus Deutschland, England, Italien und Japan gegenüber. Das Übergewicht der Franzosen ist erklärlich, weil sich jedes der vier großen französischen Autowerke um Käufer in der Tausender-Klasse bemüht. Die deutsche Industrie wird vom brandneuen Audi 50 vertreten.

 
30min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 30min)
Zugriff auf bis zu 68 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 30min)
Zugriff auf alle 68 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 30min)
Zugriff auf alle 68 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 30min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von cl******
29.09.2019 (22:18)
Antworten
Zunächst ein "Danke!" dafür, dass solch zeitgenössische Tests hier nachzulesen sind!!!
Schade finde ich allerdings den Text unter dem Foto des Audi 50, denn der Text kann den Leser leider annehmen lassen, dass Audi den kleinen "50" so neben dem Polo her angeboten hätte. Umgekehrt ist es natürlich richtig! der Polo ist die billige Kopie des Audi und das merkt man auch deutlich, wenn man mal beide Autos direkt vergleichen durfte. Die Materialien im VW - Innenraum sind doch deutlich einfacher, ebenso ist der Polo auch nicht so routiniert verarbeitet. Manchmal erscheint es so, als würde bewusst verschwiegen, welche Entwicklungsabteilung das Auto zu verantworten hat. Ebenso bedauerlich ist es, dass die recht ansehnliche Stufenheckversion "Derby" nicht als Audi angeboten wurde. Ähnlich, wie bei Audi 80 und dem später erschienenen Schwestermodell Passat entsteht oft ein falscher, (von VW gewollter?) Eindruck. Das Original ist der Audi!
von ol******
16.10.2015 (23:16)
Antworten
Der Ami Super hatte keine Krückstockschaltung, die hatte der Ami 8 (und vorher Ami 6). Schon peinlich, ebenso das unpassende Foto vom Ami6.
Antwort vom Zwischengas Team (Chefredaktor)
17.10.2015 (09:48)
Der Text stammt aus der Zeit, da wollen und werden wir nichts daran herumkorrigieren.
Antwort von ol******
17.10.2015 (13:24)
Mein Kommentar bezog sich auf den damaligen Text von hobby, nicht gegen Zwischengas.com.
Ich finde es sogar gut, daß Zwischengas die damaligen Texte trotz offensichtlicher Fehler unverändert übernimmt.
Antwort von ol******
17.10.2015 (13:25)
Foto vom Innenraum eines Ami Super: http://www.ollimobil.de/fahrzeugeeigene/citroenamisuperbreak/fertig/IMG_1908.JPG
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Originaldokumente / Faksimile

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine-zweitürig, 55 PS, 998 cm3
Limousine, viertürig, 61 PS, 1015 cm3
Limousine, zweitürig, 45 PS, 981 cm3
Limousine, zweitürig, 52 PS, 1164 cm3
Limousine, dreitürig, 50 PS, 1093 cm3
Limousine, dreitürig, 40 PS, 896 cm3
Limousine, zweitürig, 40 PS, 896 cm3
Limousine, dreitürig, 46 PS, 954 cm3
Limousine, fünftürig, 46 PS, 954 cm3
Limousine, zweitürig, 45 PS, 981 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Basel, Schweiz

0041 (0)61 467 50 90

Spezialisiert auf Bentley, Rolls-Royce, ...

Spezialist

Kriens LU, Schweiz

+41 (0)41 310 1515

Spezialisiert auf Fiat, Lancia, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!