Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
ToffenMarch2020

Gestohlener Porsche 356 von 1955

Werner Bartholai - 24.05.2013

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Gestohlenes Porsche 356 Pre-A Coupé von 1955

Während sich viele Sammler und Besitzer klassischer Autoraritäten ob der stetigen Wertsteigerung die Hände reiben, zeigen die ansteigenden Oldtimerpreise auch negative Auswirkungen. Der Diebstahl von teuren automobilen Raritäten wird zum lukrativen Geschäft. Und leider haben die alten Autos gut ausgerüsteten Diebesbanden nur wenig entgegenzusetzen.

So entwendeten dreiste Täter am 17./18. Mai 2013 (kurz nach Mitternacht) einen Porsche 356 von 1955 direkt vor dem Eingang des Steigenberger Hotels in Bad Neuenahr, indem sie zunächst die Beifahrertüre aufbrachen und dann einfach den Wagen mit einer Limousine abschleppten. Die ganze Aktion lief in wenigen Minuten ab, so dass offensichtlich niemand einschreiten konnte.

Der unglückliche Besitzer sucht nun Hinweise auf die Täter und den Verbleib seines Fahrzeugs (Chassis 54146, Motor P61327, Kennzeichen MG-PK 356H). Dazu hat er sogar extra eine Website eingerichtet . Wir würden es ihm gönnen, wenn der Wagen wieder zum Vorschein käme.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020